Afterglow Shawl by Susanne Sommer
Welcome! You are browsing as a guest
Create a free account to see 15 projects made from this pattern and more... What am I missing?

Afterglow Shawl

Knitting
September 2018
Fingering (14 wpi) ?
22 stitches and 34 rows = 4 inches
in horizontal ribbing
US 4 - 3.5 mm
1531 yards (1400 m)
230 cm / 90.5“ wingspan, 60 cm / 23.5“ height at center
This pattern is available for €6.00 EUR buy it now

Afterglow is a large crescent shawl, knit top-down in horizontal ribbing and brioche in two main colors. The final section features a stunning motif of brioche circles in alternating colors, thanks to some syncopated brioche magic as well as brioche increases and decreases.

The eyelet increase rows and the scalloped border are knit in a contrasting color for an extra color pop. All edges have a clean and finished look, thanks to a full i-cord treatment.

Even though this shawl is knit with only two main colors, the textures and color order work together to give each section a unique look.
The shawl was designed for and with two stunningly speckled skeins and a matching semisolid contrast color of Aya Fibers’ Pure Merino, a plied merino yarn that is just such a pleasure to work with. The main colors come in generous 150 g skeins, which are perfect for this large crescent shawl, and a 50 g skein of the contrast color.

Get an Afterglow Kit from Aya Fibers here! Be quick, the stock is limited!

If the yarn you’re using does not come in quite such a generous yardage, you can use different colors in each section, making a four, five or even six-color version. Have fun playing with colors!

Yarn: 3 colors of Fingering Weight yarn

Shown in:
Aya Fibers Pure Merino, 100 % Merino
(A & B: 600 m / 657 yds per 150 g; C: 200 m / 219 yds per 50 g)
in Honeycomb (A), Ballerina (B) and Pomegranate (C)

Yardage: 1400 m / 1533 yards in total

  • Color A: 600 m / 657 yards
  • 
Color B: 600 m / 657 yards

  • Color C: 200 m / 219 yards

Gauge:
22 sts / 34 rows = 10 cm / 4” in horizontal ribbing

22 sts / 20 rows = 10 cm / 4” in brioche stitch

Measured relaxed after blocking. Gauge is not critical but it will influence the size of your finished shawl and your yardage!

Size: 230 cm / 90.5“ wingspan, 60 cm / 23.5“ height at center

Needles:US 4/3.5 mm circular needles (or size needed to obtain gauge or optimal drape)

Notions: tapestry needle, 3 stitch markers, cable needle or removable stitch marker (for brioche decrease)




Afterglow ist ein großes halbmondförmiges Tuch, das von oben nach unten in einem horizontalen Rippenmuster und echtem Patent in zwei Hauptfarben gestrickt wird. Den letzten Abschnitt ziert ein Kreismuster in zweifarbigem Patent, das mittels Farbwechsel sowie Zu- und Abnahmen entsteht.

Die Zunahme-Reihen und der Rand des Tuchs werden durch die Kontrastfarbe zum Farbtupfer. Das Tuch wird von einem I-Cord umrahmt, für einen sauberen Abschluss.

Obwohl das Tuch mit nur zwei Hauptfarben gestrickt wird, verleihen die unterschiedlichen Texturen und der wechselnde Einsatz der Farben jedem Abschnitt einen individuellen Charakter.

Afterglow wurde für und mit Aya Fibers Garn „Pure Merino“ entworfen. Für dieses große Tuch sind zwei großzügige 150g-Stränge in wunderschönen gesprenkelten Farben und ein 50g-Strang in dazu passender Kontrastfarbe ideal. Das Garn lässt sich wunderbar verstricken und die Farben sind ein Traum!

Afterglow Kits von Aya Fibers gibt es hier! Aber beeile dich, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl.

Wenn das Garn, dass du benutzen möchtest, nicht in so großen Strängen erhältlich ist, kannst du natürlich auch mehrere Farben einsetzen, und so die Farben für jeden Abschnitt individuell zusammenstellen. Viel Spaß beim Spielen mit den Farben!

Garn: 3 Farben in der Garnstärke „Fingering“ (ca. 400 m / 100 g)

Empfohlen:
Aya Fibers Pure Merino, 100 % Merino, (A & B: 600 m / 657 yds per 150 g; C: 200 m / 219 yds per 50 g) in Honeycomb (A), Ballerina (B) und Pomegranate (C)

Verbrauch: 1400 m / 1533 yards gesamt

  • Farbe A: 600 m / 657 yards
  • Farbe B: 600 m / 657 yards

  • Farbe C: 200 m / 219 yards

Maschenprobe:
22 Maschen / 34 Reihen = 10 cm / 4” in horizontalem Rippenmuster

22 Maschen / 20 Reihen = 10 cm / 4” in echtem Patent

Gemessen nach dem Spannen. Die Maschenprobe hat Einfluss auf die Größe des fertigen Tuchs und auf den Garnverbrauch.

Größe: 230 cm / 90.5“ Länge, 60 cm / 23.5“ Höhe in der Mitte

Nadelstärke: US 4/3.5 mm Rundstricknadeln (oder Größe für passende Maschenprobe)

Sonstiges: Stopfnadel, 3 Maschenmarkierer, Zopfnadel oder entfernbaren Maschenmarkierer für Patent-Abnahmen