Arcobaleno Half Pi Shawl by Tanja Luescher

Arcobaleno Half Pi Shawl

Knitting
May 2015
Lace ?
23 stitches = 4 inches
in garter stitch
US 4 - 3.5 mm
1210 yards (1106 m)
186 cm (73.25'') Wingspan, 75 cm (29.5'') deep
Flag of English English German
This pattern is available for $6.50 USD buy it now

Scroll down for German - runterscrollen für Deutsch

Arcobaleno (Italian for rainbow) is a half pi shawl worked top-down in a colorful gradient of cashmere yarn. The stitch pattern is easily memorized yet provides plenty of visual interest to keep the knitting fun with its tilted appearance. Make it the colors of the rainbow for the days when you need to wrap yourself in happiness or in a monochromatic gradient for a different look.

Many thanks to my tech editor cupani and my testknitters tecumsehstitcher and crystajewel :)

Size: 186 cm (73.25’’) Wingspan, 75 cm (29.5’’) deep

Gauge: 23 sts = 10 cm (4’’) in garter stitch after blocking
(Gauge is not vital for this project, but it will affect the size of the FO and yardage.)

Materials
Lang Yarns Cashmere Lace (25 g (0.9 oz), 165 m (180.4 yd), 100 % cashmere), 1 ball #61 red (A), 1 ball #75 orange (B), 1 ball #14 yellow (C), 1 ball #17 green (D), 2 balls #6 blue (E), 2 balls #66
purple (F)
or 1105 m 1210 yd of laceweight yarn of your choice
3.5 mm US 4 80 cm (32’’) circular needle, or a size that gives you a fabric you like.
(Designer’s note: I’m a loose knitter, so you may want to try bigger needles if you aren’t.)
2 stitch markers
Tapestry needle for weaving in ends

Skills needed:
Garter tab (explained in the pattern)
Knit and purl
Simple lace knitting (yo, k2tog, ssk)


Arcobaleno (Italianisch für Regenbogen) ist ein von oben nach unten gearbeitetes Halb-Pi-Tuch in einem bunten Gradient aus Kaschmirgarn. Das Muster ist leicht auswendig zu lernen, aber trotzdem interessant zu stricken. Strick Dein Tuch in den Farben des Regenbogens für Tage, an denen Du dich selbst in etwas
Glück einwickeln möchtest oder verwende einen einfarbigen Gradient für einen anderen Look.
Vielen Dank an meine Techeditorin cupani und meine Teststrickerin Siska86.

Grösse:
186 cm Breite, 75 cm tief

Maschenprobe nach dem Spannen:
23 M = 10 cm in Kraus Rechts

Materialien:
Lang Yarns Cashmere Lace (25 g [0.9 oz],
165 m [180.4 yd], 100 % Kaschmir), 1
Knäuel #61 rot (A), 1 Knäuel #75 Orange
(B), 1 Knäuel #14 Gelb (C), 1 Knäuel #17
Grün (D), 2 Knäuel #6 Blau (E), 2 Knäuel
#66 Lila (F)
oder 1105 m [1210 yd] Lacegarn Deiner
Wahl

3.5 mm 80 cm (32’’) Rundnadel, oder eine
Nadelstärke, bei der Dir das Gestrickt gefällt
2 Maschenmarkierer
Sticknadel zum Vernähen der Fäden

Anmerkungen:
Die Maschenprobe ist nicht entscheidend
für das Gelingen, beeinflusst jedoch die
Grösse des fertigen Strickstücks und den
Garnverbrauch
Die Rundnadel wird wegen der grossen
Maschenzahl benutzt; nicht zur Runde
schliessen, sondern in Reihen hin und
zurück arbeiten
Die 3 Randmaschen auf jeder Seite sind
im Chart und der ausgeschriebenen Anleitung
nicht enthalten.
Maschenmarkierer abheben wenn sie
erreicht werden.

Anmerkungen der Designerin:
Ich stricke eher locker, eventuell werden
dickere Nadeln benötigt
Benötigte Stricktechniken:
Garter tab (Videotutorial enthalten)
Rechte und linke Maschen
Einfache Lacemuster