Beate Benny by Kirsten Nyboe
Welcome! You are browsing as a guest
Create a free account to see projects made from this pattern and more... What am I missing?

Beate Benny

Knitting
July 2015
Rosemary 100% Merino wool by Nyboe
Sport (12 wpi) ?
24 stitches and 32 rows = 4 inches
in Plain Knit
US 4 - 3.5 mm
459 - 766 yards (420 - 700 m)
(56) 62 (68) 74 (80) 86 92 (98) cm
This pattern is available for €6.00 EUR
buy it now or visit pattern website

Cardiganen er strikket frem og tilbage nedefra og op til ærmegabet. Ærmerne strikkes hver for sig, og alle delene samles herefter på pinden, hvorefter der strikkes raglan ærmer frem og tilbage på pinden.
Øverst er der isat 3 trykknapper. Det kan enten være de der syes i eller dem der slås i. Det er op til dig. Trykknapper holder bedre end almindelige knapper og knaphuller, fordi knaphuller har en tendens til at blive for løse. Den forreste belægningen midtfor strikkes samtidig med forstykkerne.
Forneden, ved ærmer og i halskanten er der lavet en smal 1/1 rib.
Det nederste stykke er mønsterstykket, du vælger selv om det skal være hjerter eller stjerner. Mellemrummene mellem mønstrene er strikke i omvendt glatstrikning, for at mønstrene bedre kommer til sin ret. Fra mønstrene og opefter er der strikket almindelig glatstrikning.
Ærmerne er strikket i glatstrikning og med en snoning midtfor på ærmet

Die Strickjacke wird von unten nach oben in Hin-und Rückreihen bis zum Armausschnitt gestrickt. Die Ärmel werden einzeln gestrickt. Alle Teile werden werden dann auf der Nadel gesammelt und der Raglan gestrickt, ebenfalls in Hin- und Rückreihen. Die Jacke ist mit 3 Druckknöpfe versehen. Entweder Druckknöpfe zum Annähen oder auch zum Einstanzen. Dies ist Geschmackssache. Druckknöpfe sind empfehlenswerter als gewöhnliche Knöpfe und Knopflöcher, da Knopflöcher die Tendenz haben auszuleiern.
Die vorderen Blenden werden gleichzeitig mit den Vorderteilen gestrickt. Unten, an den Ärmel und am Halsausschnitt ist ein Bündchen im Rippenmuster 1/1.
Im unteren Teil, dem Musterteil, können nach belieben Herzen oder Sterne gestrickt werden. Die Zwichenräume zwischen den einzelnen Mustersätzen sind in glatt links (Hinreihe links, Rückreihe rechts) gestrickt, so dass das Muster besser zur Geltung kommt. Vor und nach dem Musterteil wird in glatt rechts (Hinreihe rechts,, Rückreihe links) gestrickt.
Die Ärmel sind glatt rechts gestrickt und haben mittig ein Zopfmuster.