Bubble Trouble by Ute Nawratil
Welcome! You are browsing as a guest
Create a free account to see 7 projects made from this pattern and more... What am I missing?

Bubble Trouble

Knitting
January 2018
Fingering (14 wpi) ?
US 4 - 3.5 mm
930 - 984 yards (850 - 900 m)
This pattern is available for €5.00 EUR buy it now

’Bubble Trouble’ is another scarf that uses two techniques: two-color brioche and double knitting. In this way it is wearable on both sides. The double knitting surfaces are worked like the brioche ones with one color per row, which greatly simplifies handling. For someone who is already familiar with two-color brioche, the scarf is not difficult to knit; however, some concentration is required as you constantly switch between the two techniques. The pattern itself is easy; optical variety is created by the use of four colors which are carried along continuously. Sewing is only necessary at the beginning and at the end. I used three solid skeins and one gradient yarn. If you are brave, you might experiment with two different gradients …


’Bubble Trouble’ ist ein weiterer Schal, bei dem zwei Techniken zum Einsatz kommen: zweifarbiges Patent und Doubleface. Auf diese Weise ist er beidseitig tragbar. Die Doubleface-Abschnitte werden dabei, genau wie die Brioche-Kreise, jeweils mit einer Farbe pro Reihe gearbeitet, was die Handhabung stark vereinfacht. Für jemanden, der bereits mit zweifarbigem Patent vertraut ist, ist der Schal nicht schwierig zu stricken; allerdings ist etwas Konzentration erforderlich, da man ständig zwischen den beiden Techniken hin- und herwechselt. Der abwechslungsreiche optische Effekt entsteht durch vier Farben, die kontinuierlich mitgeführt werden. Vernähen ist also nur am Anfang und am Ende erforderlich. Ich habe drei einfarbige Stränge und ein Verlaufsgarn verwendet; Mutige könnten aber auch mit zwei verschiedenen Farbverläufen experimentieren.