Die Müpfel by Janine Binder

Die Müpfel

Knitting
December 2018
DK (11 wpi) ?
20 stitches and 26 rows = 4 inches
US 6 - 4.0 mm
219 - 230 yards (200 - 210 m)
Onesize
This pattern is available for €3.50 EUR buy it now

Die Müpfel wird in Runden gestrickt.

Der Zipfel entsteht durch stetige Abnahmen, hier kann es nachher einfacher sein auf ein Nadelspiel zu wechseln. Ich habe die komplette Müpfel mit meinem Addi Crasy Trio gestrickt.

Am Schönsten wirkt das Muster mit einem Farbverlaufsgarn, wie der Chic & Warm von Schoeller. Toll sind auch andere dickere Garne.

Die Chic & Warm wird eigentlich für Nadelstärke 4,5 -5,5 empfohlen. Damit die Müpfel aber schön warm und dicht ist, habe ich mit einer kleiner Nadel gearbeitet. Wenn du dich dagegen entscheidest und lieber lockeres Gestrick hast, achte auf den veränderten Verbrauch und die Maschenprobe. Die Müpfel ist wirklich flott gestrickt und kann sowohl mit Löchern für die Earebels gemacht werden, als auch ohne. Wenn du sie mit den Löchern machst, kannst du sie Dank des Bündchens auch ohne Earebels tragen, da das Bündchen die Löcher verdeckt und sie trotzdem schön warm ist.

Du kannst die Größe der Müpfel für dich anpassen. Achte dann aber darauf, dass die Maschenanzahl durch 4 teilbar ist, damit dein Bündchenmuster aufgeht und hübsch aussieht.

Strickst du mit der korrekten Maschenprobe nach meinen Angaben wird die Müpfel schön fest und groß genug für einen Erwachsenen. Du kannst sie natürlich verlängern oder weiter oder enger machen. Beachte dann die veränderte Maschen- und Reihenanzahl und den veränderten Garnverbrauch!

Noch bis zum 15.12.2018 findest du ein Gewinnspiel auf www. jetztkochtsie.com , da kannst du passendes Garn und Earebels gewinnen! Viel Glück!

Dank an Strickwittchen, Jenny Knits, Danis Masche und Knittinleo fürs Teststricken und die Fotos!