ENSŌ by GK KNITS

ENSŌ

Knitting
February 2023
yarn held together
Fingering (14 wpi) ?
22 stitches and 34 rows = 4 inches
in garter stitch
US 7 - 4.5 mm
875 - 984 yards (800 - 900 m)
one size
Flag of English English German
This pattern is available for €5.80 EUR buy it now

Working with ITO yarns was pure joy for me. Talking of a design idea, I aimed to incorporate typical Japanese elements. The initial idea of the red half circles, appearing mirrored on the two ends of the wrap was skipped while knitting. I made up my mind finding the idea of two halves creating a full red circle when worn intriguing.
Therefore the name ENSŌ, the Japanese Zen Symbol for circle or circle of togetherness.

The wrap is worked seamless holding two threads of yarn together, creating a marled effect with the slightly different colours. Increases and different textures are used to achieve the final shape. The red half circles are incorporated by adding a third thread (CC) while knitting. Choosing this option, creates a fabric without visible floats, therefore the wrap is reversible. When worn as simple layer around neck and shoulders, the two halves build a complete circle, draped around your neck they add interest as colour pops.

The instructions are written and also fully charted.

Shown in colors:
MC Charcoal (921, Top Gray (920), CC Vermillion (902)
Total yarn amount used: MC 766 yards / 700 m per colour, CC 109 yards / 100 m

FINISHED SIZE AFTER BLOCKING
71“ /180 cm long / 17” / 43 cm wide (measured at the Half Brioche Section)

………………………………………………………………………………………………….Die Arbeit mit ITO-Garnen ist für mich die reine Freude. Bezüglich des Designs war es mein Ziel, typisch japanische Elemente einzubauen. Die ursprüngliche Idee mit den roten Halbkreisen, die sich an den beiden Enden des Tuches spiegeln, habe ich beim Stricken übersprungen. Ich fand die Vorstellung, dass zwei Hälften beim Tragen einen vollen roten Kreis ergeben, faszinierend.

Daher der Name ENSŌ, das japanische Zen-Symbol für Kreis oder Kreis der Zusammengehörigkeit.
Der Schal wird nahtlos gestrickt, indem zwei Garnfäden zusammengehalten werden, wodurch ein marmorierter Effekt mit leicht unterschiedlichen Farbnuancen entsteht. Zunahmen und unterschiedliche Texturen werden verwendet, um die endgültige Form zu erreichen. Die roten Halbkreise werden durch Hinzufügen eines dritten Fadens (KF) beim Stricken eingearbeitet. Durch diese Option entsteht ein Maschenbild ohne sichtbare Fadenübergänge. Trägt man das Tuch einfach um den Hals und die Schultern, bilden die beiden Hälften einen kompletten Kreis, und um den Hals geschlungen sorgen sie als Farbkleckse für Aufmerksamkeit.

Die Anleitung ausgeschrieben und auch als Strickschrift dargestellt.

Muster in den Farben:
HF Charcoal (921, Top Gray (920), KF Vermillion (902)
Garnverbrauch: HF 700 m pro Farbe, KF 100 m

ABMESSUNGEN
Länge 180 cm / Breite 43 cm (gemessen in der Mitte des Halbpatents)