Flocci

Crochet
January 2020
Bobbel 199 von Sandra's Bobbelecke
Fingering (14 wpi) ?
16 stitches and 16 rows = 4 inches
in Im Muster/ in pattern
3.0 mm
5.0 mm (H)
1039 - 1203 yards (950 - 1100 m)
Anpassbar; Adjustable
US
Flag of English English German
This pattern is available as a free Ravelry download

Diese Anleitung ist für dich kostenlos. Möchtest Du einen kleinen Unkostenbeitrag leisten, freue ich mich über deine Unterstützung per PayPal an j.rusch.designs@gmail.com (Dienstleistung).

This pattern is free for you. If you like to give me a little contribution towards expenses, I would be pleased if you support me via PayPal to j.rusch.designs@gmail.com (service).

Flocci ist Latein und bedeutet Wollbüschel

Größe: 150 cm Umfang, 26cm Höhe

Der Möbius-Loop wird in Runden von innen nach außen gehäkelt. Dabei entsteht der doppelte Farbverlauf automatisch aus dem Knäuel. Der Loop hat eine Möbius-Drehung, kann also nicht flach hingelegt werden.
Das Spannen ist hier nicht nötig – aber wie immer empfehle ich es dir, da es das Maschenbild einfach schöner macht.
Du kannst diese Anleitung natürlich auch mit jedem beliebigen anderen Garn arbeiten! Mache dazu eine Maschenprobe und zähle die Maschen auf 10 cm aus. Die Berechnung der Maschen findest Du in der Anleitung.

Material:

  • Bobbel Nr. 199 von Sandra’s Bobbelecke (1000m 4-fädig, 270g)
  • Häkelnadel Stärke 3-5 (fester Häkler: Mache bitte dringend eine Maschenprobe, sonst wird der Loop zu fest!)
  • Stopfnadel zum Vernähen der Fäden

Benötigte Maschenarten:

  • Luftmasche
  • feste Masche
  • Kettmasche
  • halbe Stäbchen
  • 5 Stb zus. abmaschen

Video: https://www.youtube.com/watch?v=Evmix6tPcoI

Die Anleitung ist ausformuliert und enthält Häkelschrift, man kann wählen, wonach man lieber häkelt. Außerdem sind 13 Tutorial-Bilder eingefügt.

Facebook: https://www.facebook.com/J.Rusch.Designs/
Instagram: @jrusch_knits
Blog: www.j-rusch-blog.de


Flocci is latin and means wool tuft

Größe: 150 cm (59 in) circumference, 26 cm (10 in) height

This so called möbius loop is worked in the round inside out. The double gradient forms automatically from the single gradient yarn. The loop has a möbius twist, which means it can‘t be layed flat (see below).
You don’t need to block the pattern – still I recommend it just for stitch definition’s reason.
You can adjust this pattern to every yarn you’d like to us. Just do a gauge and count your stitches in 10 cm / 4 in. The calculation is in the pattern.

Material:

  • Gradient yarn No. 199 from Sandra’s Bobbelecke 4-ply (1000m/270g = 1094yds/9,5oz)
  • Crochet Hook 3-5mm (UK:11, US:C to UK:6, US:H) (if you crochet very(!) tight, please consider doing your gauge!)
  • Sewing needle for darning in ends

Required stitches (US terms):

  • chain
  • single crochet
  • slip stitch
  • half double crochet
  • double crochet 5 together

Video: https://www.youtube.com/watch?v=fG-LiTY_khs

The pattern is written and charted, you can decide which you like more. Also, 13 tutorial pictures are included.

Facebook: https://www.facebook.com/J.Rusch.Designs/
Instagram: @jrusch_knits
Blog: www.j-rusch-blog.de