Fuchsia Fireworks by Natalia Sha

Fuchsia Fireworks

Knitting
October 2019
yarn held together
Cobweb
+ Cobweb
= Cobweb ?
US 0 - 2.0 mm
0.6 mm
1148 - 1367 yards (1050 - 1250 m)
adjustable
Flag of English English German
This pattern is available for $7.00 USD buy it now

This pattern is intended for the VERY experienced knitter: to make this shawl, you will need to be expertly familiar with knitting various increases and decreases, have sound chart reading skills and additional crochet experience. While every technique is explained in the pattern, you have to be practiced in the listed skills.

Please rate your experience and practical skills honestly before considering purchase. Electronic pattern downloads are not subject to refund or exchange.

This shawl is worked in one piece from the top down, beginning at the nape.
The allover stitch pattern reminds of the buds and emerging petals of the fuchsia plant. Every additional pattern repeat worked will double the number of lace motifs.
For a maximum Fuchsia effect, beaded sprigs of “stamina” are added during the bind-off row.

Recommended yarn: Midara Haapsalu Shawl 28/2

Approximate yardage:
1,050 - 1,250 m (1148 - 1367 yards) with two strands held together

Needles: circular knitting needles US 0 - 2.0 mm
Additionally:
• Crochet hook 2.5 mm USE/2 for binding off
• 240 (480) large (diameter 6–8 mm / 0.24–0.31 inches) and 240 (480) tiny (diameter about 2 mm /0.08 inches) beads, for binding off, for each flower of the edging 5 small and 5 large (if desired)
• Steel crochet hook 0.5 mm for adding beads (optional)

If you don’t want to add beads, replace them with nupps. Keep in mind, however, that this will add several yards to the total yardage needed (… and won’t have the original Fuchsia look, of course).


DEUTSCH

Diese Anleitung ist für SEHR erfahrene Stricker/innen bestimmt. Um das Tuch nacharbeiten zu können, werden Fertigkeiten in verschiedenen Ab- und Zunahmen, sichere Strickschriftlesekenntnisse und zusätzliche Häkelerfahrung vorausgesetzt. Während sämtliche verwendete Techniken in der Anleitung ausführlich erklärt werden, müssen anwendungsbereite Fertigkeiten in den genannten Techniken vorliegen.

Bitte schätzen Sie Ihre Strickfertigkeiten realistisch ein, bevor Sie sich zum Kauf der Anleitung entschließen! Elektronische Download-Anleitungen sind aufgrund ihrer Natur von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen!

Dieses Tuch wird von der Halsseite oben zur Spitzenkante unten in einem Stück in einem Fuchsienblütenmuster gestrickt.
Mit jeder zusätzlichen Mustersatzwiederholung verdoppelt sich die Anzahl der Blütenmotive.
Für einen maximalen Fuchsienblüteneffekt werden beim Abketten perlenbesetzte „Griffel“ eingehäkelt.

Empfohlenes Garn: Midara Haapsalu Shawl 28/2
Materialverbrauch: ca. 1050–1250 m (doppelt genommen!!!)

Stricknadeln: Rundstricknadel 2.0 mm – US 0

Sonstiges:
• Häkelnadel 2.5 mm zum Abketten
• 240 (480) große (Durchmesser 6–8 mm) und 240 (480) kleine (Durchmesser ca. 2 mm) Perlen zum Abketten 5 große und 5 kleine pro Kantenblüte (falls gewünscht)
• Stahlhäkelnadel 0.5 mm zum Perlenauffädeln

Soll ohne Perlen abgekettet werden, können an ihrer Stelle Noppen gearbeitet werden. Dabei bitte den höheren Garnverbauch berücksichtigen und einige Meter extra einplanen!