Jamaila

Crochet
May 2019
Fingering (14 wpi) ?
18 stitches and 9 rows = 4 inches
in double crochet
3.5 mm (E)
3.0 mm
1225 - 2789 yards (1120 - 2550 m)
32 – 38, 40 – 48, 50 – 56, 58 – 64; S – M, L – XL, 2XL – 3XL, 4 XL – 5 XL
US
German
This pattern is available for €4.50 EUR buy it now

(Deutsche Beschreibung siehe unten)

Jamaila is one of those versatile, airy garments that you can’t help loving. In fact, with its loose, comfortable fit and lots of positive ease it might well become your favourite. It is a fast crochet and has no seams, the perfect garment for the summer or when you need a nice companion for a chilly day. Combined with a blouse or a long sleeved t-shirt it is also a fashionable companion for the winter, and using the correct colours and yarn it could be an elegant garment for that special social occasion.
You can choose to crochet a cardigan, an asymmetric vest or tunic, with either short or long sleeves. You may find you like it enough to make all of them!
Furthermore, you can adjust Jamaila to other yarn weights easily or crochet it longer or shorter. The pattern contains a workshop on how to achieve this.

Very detailed pattern (22 pages) with lots of photos and 8 photo tutorials

Sizes: 32 – 38, 40 – 48, 50 – 56, 58 – 64; S – M, L – XL, 2XL – 3XL, 4 XL – 5 XL (see photos for measurements)

Materials:
Yarn: Bobbel (gradient yarn cake) 4-ply, 375m/100g, or cotton 8/4, 170m/50g
Vest or tunic, short sleeves, length 75 cm:
2 x 150 (200, 200, 250) g, or 9 (10, 11, 13) skeins, 450 (500, 550, 650) g
Cardigan or tunic, long sleeves, length 75 cm:
2 x 200 (250, 250, 300) g, or 10 (11, 13, 15) skeins, 500 (550, 650, 750) g
Hooks, notions: crochet hook 3 mm and 3.5 mm (E), removable stitch markers, 3-4 buttons for vest of tunic, tapestry needle
Gauge (10 x 10 cm, 4 x 4”): Double crochet: 18 stitches x 9 rows

Skills: sc, ch, sl st. All other stitches are explained in
photo tutorials: hdcB, sdcF, dcB, dcF, edcB, edcF, scB, scF
.
.
Jamaila ist ein vielseitiges, luftiges Kleidungsstück mit einem bequemen Schnitt und lässiger Weite, das man einfach lieben muss. Schnell gehäkelt und ohne Nähte, gerade das Richtige für den Sommer oder die Übergangszeit. Mit Bluse oder langärmeligem T-Shirt kombiniert ist es auch ein schicker Begleiter für den Winter und mit eleganten Farben wird Jamaila sogar ein Begleiter für festliche Anlässe.
Man kann zwischen einer Tunika, einer asymmetrischen Jacke oder Weste auswählen, zudem ob sie kurzärmelig oder langärmelig werden soll. Da möchte man direkt alle Varianten häkeln.
Ebenso kann man Jamaila auch leicht an andere Garnstärken anpassen und länger oder kürzer häkeln. Wie das geht, wird in einem Workshop erklärt.
Sehr ausführliche Anleitung (22 Seiten) mit vielen Fotos und 8 Foto Turorials.

Größen: 32 – 38, 40 – 48, 50 – 56, 58 – 64 (siehe Fotos für Maße)

Material:
Garn: Bobbel 4-fach, 375 m/100 g, oder Baumwolle 8/4, 170 m/50 g
Weste oder Tunika kurzärmelig, Länge 75 cm:
2 x 150 (200, 200, 250) g, oder 9 (10, 11, 13) Knäuel, 450 (500, 550, 650) g
Jacke oder Tunika langärmelig, Länge 75 cm:
2 x 200 (250, 250, 300) g, oder 10 (11, 13, 15) Knäuel, 500 (550, 650, 750) g
Häkelnadeln, sonstiges: Häkelnadel 3 und 3,5 mm, Maschenmarkierer zum Öffnen, 3 – 4 Knöpfe für Weste oder Jacke, Wollnähnadel
Maschenprobe (10 x 10 cm): Stäbchen: 18 Maschen x 9 Reihen

Kenntnisse: fM, Lm, Km, Alle anderen Maschen werden in Foto Tutorials erklärt: hStbH, hStbV, StbH, StbV, vStbH, vStbh, fMH, fMV