Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 109 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Komet

Knitting
Fingering (14 wpi) ?
US 4 - 3.5 mm
1312 - 1531 yards (1200 - 1400 m)
This pattern is available for free.

See: https://www.dibadu.de/Komet (deutsch)
https://www.dibadu.de/Komet_1 (english)

Weihnachten…
Vor kurzem sagte ein Bekannter zu mir: „was willst Du denn heute noch mit Weihnachten? Die ganze Welt ist im Umbruch, Terror, Katastrophen, Kriege. Wenn Du heute zur Krippe gehst, ich wette, sie wird leer sein!“

Und ich habe mich an ein – fast verdrängtes – Bild erinnert, das ich einmal gesehen habe, es muß damals nach dem 11. September gewesen sein: Die Zeichnung zeigte eine schwarz gekleidete Frau, einen Mann der sie umarmt, ein Versuch, sie und sich selbst zu trösten. Beide sehen verzweifelt und traurig auf eine leere Krippe. Im Hintergrund die Türme des World Trade Centers. Ein verstörendes Bild…
Und nun dieser Spruch?
Ja, es gibt all diese schlimmen Dinge, ich selbst habe dieses Jahr erleben müssen, wie mein bisheriges Leben durch den Tod eines geliebten Menschen zerbrochen ist, zumindest hat es sich so angefühlt. Aber trotzdem!
Ich will das nicht akzeptieren! Ich will mich daran festhalten und ja, ich bin überzeugt davon, das Licht und die Hoffnung der Welt in der Krippe vorzufinden.
Ich werde dem Stern folgen! Gehen wir zusammen?

Die Inspiration für unser diesjähriges Weihnachtstuch ist eben dieser Stern – vielleicht war es ein Komet?
Es ist eine avantgardistische Interpretation des klassischen Dreieckstuchs, mit Struktur und ein wenig 3D-Effekt. Verwendet wird ein Fifties-Gradient Set und 10g Perlen 6/0.
Allerdings müssen wir uns ein wenig beeilen, um den Stern nicht aus den Augen zu verlieren, denn der Advent ist kurz in diesem Jahr! Der Lohn dafür ist ein ausgefallenes und außergewöhnliches Tuch.
Die Downloads werden zur Verfügung gestellt auf
https://www.dibadu.de am:
1.12.2017, 8.12.2017, 15.12.2017 und am 22.12.2017
Bis zum 6.1.2018 wird die Anleitung kostenlos zur Verfügung gestellt, nach dem 6.1. wird sie käuflich zu erwerben sein.

Christmas?
Lately a friend said: „Who cares about Christmas nowadays? The whole world is in an uproar, terror, catastrophes, war. If you go to Bethlehem today, I bet the crib will be empty!”

And I remembered a drawing I have seen long ago: it must have been in 2001, after 9/11. There was a woman in a black dress, a man giving her a hug – as if he wanted to comfort her and also himself. Both looked down sadly and desperately on an empty crib. In the background the Twin Towers.
A really disturbing picture.
And now such a statement?
Yes, it is true, these bad and upsetting things exist, I myself had to experience this year that my previous life broke down because of the death of a beloved person – or at least felt like breaking down. But anyway!
I don’t want to accept that! I want to hold on to the idea of Christmas, and yes, I’m totally sure to find the light and the hope in the crib of Bethlehem!
I will follow the star! Let’s go together?

The inspiration for this year’s Christmas shawl is this very star – maybe a comet?
It is a vanguard interpretation of a classic triangle shaped shawl, with texture and a bit 3D effect
We will use one of dibadu’s Fifties-Gradient sets and 10g beads 6/0.
Though, we have to hurry a bit not to lose sight of the star, Advent is short this year! The reward will be an extraordinary and nonstandard shawl.

Downloads will be available at https://www.dibadu.de on: December 1, 2017, December 8, 2017, December 15, 2017 and December 22, 2017.
Until January 6, 2018 the download will be for free, after January 6, 2018 it will be available for purchase.