La Montanara Sweater by Silke Ufer Design

La Montanara Sweater

Knitting
September 2019
DK (11 wpi) ?
23 stitches and 36 rows = 4 inches
in Stockinette Stitch
US 5 - 3.75 mm
919 - 1706 yards (840 - 1560 m)
S to XXL
Flag of English English German
This pattern is available for €6.50 EUR buy it now

deutsch: siehe unten

Do you love cosy and comfortable sweaters? Well, this one’s for you.
Cuddle up in this luxurious yarn. The softest Merino gets even softer with the amount of cashmere.
The fabric created by this yarn is drapy and doesn’t need an overall pattern to showcase its beauty.

The sweater is knitted in rounds bottom up. The sleeves are knitted separately in rounds and joined to the body to work the raglan yoke. A delicate pattern runs up the sides of the sweater and guides the raglan decreases. On the sleeves a soft cable is running up from the cuffs to the neckline.

You are going to love to knit and wear this casual sweater. The Sizes S to L are worked in a more or less cropped version with increases towards the bust line. Sizes XL and XXL are worked full length with no shaping. Feel free to work the body length as you prefer it the most.

Sizes: S, M (M2, L, XL) XXL to fit bust circumference 78, 85 (91, 98, 106) 113 cm 30 ¾”, 33 ½” (35 ¾”, 38 ½”, 41 ¾”) 44 ½” with 2,0 cm 3/4” positive ease.

Gauge: 23 sts x 36 Rds in Stst; 30 sts x 36 Rds in Ribbing; 10cm 4”
Be careful: The fabric tends to grow lengthwise after washing. A good and big swatch that is washed and dried like the finished garment will be treated, is highly recommended.

Materials:
Yarn: 350, 400 (450, 500, 550) 650g Gedifra “Dolce” (90% Merino, 10% Cashmere;120m 131 yds /50 g): Color “00319”

Needles: Size 3,75 mm (US 5): circular 80 cm (32”); 3 dpn’s size 3,75 mm (US 5).

Notions: Cable needle, Scrap yarn or stitch holder; 4 stitch markers, 1 in different colour to indicate beg of Rd, tapestry needle.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Du magst gemütliche und kuschelige Pullover? Nun, dann ist dieser hier für dich.

Hülle dich in luxuriöses Garn. Selbst das weichste Merino wird mit einem Anteil Kaschmir sogar noch schmeichelnder. Das Gestrick aus diesem Garn ist weich fallend und braucht kein aufwendiges Muster um seine Schönheit zu zeigen.

Der Pullover wird in Runden vom Bündchen aufwärts gestrickt. Die Ärmel werden ebenfalls vom Bündchen aufwärts in Runden gearbeitet und für den Raglan mit dem Körper verbunden. Ein zartes Muster verläuft seitlich des Pullovers und setzt sich in den Raglanabnahmen fort. Auf den Ärmeln verläuft ein weiches Zopfmuster vom Bund bis zum Halsausschnitt.

Du wirst auf jeden Fall viel Spaß beim Stricken dieses sportlichen Pullis haben. Die Größen S bis L werden in einer Kurzversion gearbeitet, so dass der Pullover mehr oder weniger auf Taillenhöhe endet. Ab der Taille werden Zunahmen für den Brustkorb gearbeitet. Für die Größen XL und XXL ist der Körper in gerader Form ohne Zu- oder Abnahmen in voller Länge vorgesehen. Fühl dich jedoch frei, den Körper so zu arbeiten, verkürzt, verlängert, wie er dir am besten gefällt.

Größen: S, M (M2, L, XL) XXL passend für Brustumfang 78, 85 (91, 98, 106) 113 cm 30 ¾”, 33 ½” (35 ¾”, 38 ½”, 41 ¾”) 44 ½” mit 2,0 cm 3/4” positiver Weite.

Maschenprobe: 23 M x 36 Rd in glatt rechts; 30 M x 36 Rd im Rippenmuster; 10cm 4”
Achtung: Das fertige Gestrick neigt dazu, nach dem Waschen in der Länge zu wachsen. Eine ausreichend große Maschenprobe wird dringend empfohlen, die genauso gewaschen/getrocknet wird wie anschließend der fertige Pullover.

Material:
Garn: 350, 400 (450, 500, 550) 650 g Gedifra “Dolce” (90% Merino, 10% Kaschmir; 120 m 131yds/50 g): Farbe “00319”

Nadeln: Rundstricknadel 3,75 mm (US 5): 80 cm (32”); 3 N eines Nadelspiels 3,75 mm (US 5).

Sonstiges: Zopfnadel, Garnreste oder Maschenhalter; 4 Maschenmarkierer, 1 davon andersfarbig für Rd anfang, Stopfnadel.