MORGENSTUNDE Shawl by Evgeniya Dupliy

MORGENSTUNDE Shawl

Knitting
November 2020
Lace ?
24 stitches and 33 rows = 4 inches
in Diamond Honeycomb Stitch (see pattern)
US 4 - 3.5 mm
1039 - 1137 yards (950 - 1040 m)
one size (adjustable): 196 cm / 77'' wingspan and 72 cm / 28 '' depth
Flag of English English German
This pattern is available for €6.55 EUR buy it now

EN:
The design of this shawl captures the feeling of a new day beginning - light, fresh, exciting and beautiful. I call it MORGENSTUNDE that means morning hour in German.

It is a light, elegant and modern symetrical triangular shawl worked with a Lace weight yarn. The challenging Diamond Honeycomb Stitch Pattern and the shaping with several increases make a lot of fun to work. Though the stitch pattern is not trivial but it becomes familiar after working just a few row repeats. If you are looking for a challenging knitting project and a beautiful result this pattern is perfect for you.

The shawl is worked top down flat, beginning from the middle of the top with Garter Tab Cast On to the lower tip. The Diamond Honeycomb Stitch Pattern is worked with slipped stitches and shaping the diamonds by picking up the loose strands of the slipped stitches. You will find a step by step tutorial (photo and text) for creating the diamond shape. The space in the diamonds is worked with the wrong and the right side of the Stockinette Stitch. The edges are worked with the Garter Stitch. The shawl is finished with Garter-Stitch-Cast-Off Technique. You will also find a photo tutorial for this one in the pattern.

This knitting pattern has an advanced skill level and is suitable for knitters with knitting experience.

You will need Basic Knitting Techniques such as:

  • Garter Tab Cast On (the pattern has a step by step schematic)
  • Knitting and purling stitches
  • Slipping stitches purlwise (as if to purl) with the yarn in front and in back

The following Special Knitting Techniques are shown as tutorials (photo and text) in the pattern:

  • Increasing Technique with right (Make one right) and with left (Make one left) leaning
  • Creating a diamond shape from loose strands of slipped stitches
  • Garter-Stitch-Cast-Off

In addition to a written step by step instruction, a schematic and photo-tutorials, you will also find a chart for the row repeat to make the pattern very easy to follow.

SKILL LEVEL
Advanced

SIZE
one size (adjustable): 196 cm / 77’’ wingspan and 72 cm / 28 ‘’ depth

YARN
1040 m / 1137 yds of a Lace weight yarn (for described dimension only)

SUGGESTED YARN
4 balls or 200 g (50 g = 260 m / 284 yds) of Concept Silky Lace (80% merino and 20% silk) by Katia Yarns in color 172 (Mauve)

SUGGESTED NEEDLES
3.5 mm (US 4) circular needles with a 100 cm (40’’) cord or any size to achieve the gauge below

GAUGE (after washing)
24 stitches x 33 rows in Diamond Honeycomb Stitch (see STITCH PATTERN in the pattern) = 10 x 10 cm = 4 x 4’’

NOTIONS
4 stitch marker
_____________________________________________________

DE:
Das Design von diesem Tuch fängt die Atmosphäre vom Anfang eines neuen Tages ein. Frisch, leicht, aufregend und einfach schön ist die MORGENDSTUNDE.

Ein leichtes, elegantes und modernes Dreieckstuch aus einem Lace Garn. Das anspruchsvolle Rautenmuster macht viel Spaß beim Stricken und ist dabei dennoch herausfordernd. Nach wenigen Wiederholungen werden einem die Rapportreihen sehr vertraut und die Rauten entstehen wie von selbst. Wer eine Beschäftigung für den Kopf und ein wunderschönes Ergebniss sucht, wird bei dieser Anleitung genau richtig liegen.

Das Tuch wird von der oberen Mitte mit dem Dreiseitigen Maschenanschlag begonnen und in einem Rautenmuster zu der unteren Spitze in Hin- und Rückreihen gestrickt. Das Rautenmuster wird mit angehobenen Maschen und Spannfäden gearbeitet. Der Raum in den Rauten wird dabei mit der rechten und der linken Seite vom Glatt Rechts Muster gestaltet. Die Ränder werden im Kraus Rechts Muster gearbeitet und das Tuch mit einer speziellen Abketttechnik in Kraus-Rechts-Optik beendet.

Die Strickanleitung hat ein fortgeschrittenes Strickniveau und ist für Strickende mit Erfahrung sehr gut geeignet.

Es werden folgende Basis-Stricktechniken vorausgesetzt:

  • Dreiseitiger Maschenanschlag (die Anleitung beinhaltet eine Schemazeichnung)
  • Stricken von rechten und linken Maschen
  • Maschen wie zum Rechts Stricken abheben, der Arbeitsfaden liegt vor der Arbeit
  • Maschen wie zum Rechts Stricken abheben, der Arbeitsfaden liegt hinter der Arbeit

Folgende spezielle Stricktechniken werden als Tutorials (Foto und Text) in der Anleitung gezeigt:

  • Die Zunahmen-Technik aus dem Querfaden mit der Neigung nach rechts und nach links
  • Arbeiten einer Raute aus darunterliegenden Spannfäden
  • Abketten der Maschen in Kraus-Rechts-Optik

Die Strickanleitung beinhaltet neben einem Text, einer Schnitt-Skizze und den Foto-Tutorials auch ein Strickdiagramm für den Rapport, um den Strickprozess besser zu verdeutlichen.

SCHWIERIGKEITSGRAD
Fortgeschritten

GRÖßE
Einheitsgröße (anpassbar): 196 cm Spannweite und 72 cm Tiefe

STRICKGARN
1040 m von einem Garn in Stärke Lace
(gilt nur für die in der Anleitung beschriebene Größe)

STRICKGARN EMPFEHLUNG
4 Knäuel oder 200 g (50 g = 260 m) von Concept Silky Lace (80% Merino und 20% Seide) von Katia Yarns in Farbe 172 (Malve)

NADEL EMPFEHLUNG
3,5 mm Rundstricknadeln mit einem 100 cm Seil oder eine für die Maschenprobe passende Nadelstärke

MASCHENPROBE (nach dem Waschen)
24 Maschen x 33 Reihen im Rauten Muster gestrickt (siehe MUSTER in der Anleitung) = 10 x 10 cm

ZUBEHÖR
4 Maschenmarkierer