Pippa Socks by rosa p.

Pippa Socks

by rosa p.
Knitting
March 2024
Fingering (14 wpi) ?
30 stitches and 42 rows = 4 inches
in stockinette stitch
US 2½ - 3.0 mm
306 - 340 yards (280 - 311 m)
36/37 (38/39) 40/41 (42/43) 44/45
Flag of English English German
This pattern is available for €6.90 EUR
buy it now or visit pattern website

Die Pippa Socks werden vom Bündchen nach unten zur Spitze hin gestrickt.

Die in Reihen gestrickte Fersenwand bekommt durch Hebemaschen nicht nur eine schöne Optik, sondern ist auch besonders haltbar.

Durch einige verkürzte Reihen wird das Käppchen schön rund geformt.Der Spickel wird mit nach rechts und links geneigten Abnahmen gearbeitet.

Die Spitze ist besonders einfach zu stricken und macht einen schönen Fuß.

Du magst es bunt? Dann stricke die Pippa Socks mit Ringeln
oder breiten Streifen zwischen den Vikkel Braids oder einem selbstringelnden Garn. Besonders schön werden die Pippa Socks, wenn du das Bündchen, die Ferse und die Spitze farbig absetzt.

Du magst einen langen Schaft im Winter? Oder die klassische Länge in der Übergangszeit?
Variiere die Länge des Schaftes ganz wie du es möchtest.

Techniken:
Provisorischer Maschenanschlag
Rechte und linke Maschen
Stricken in Reihen
Stricken in Runden
Verstärkte Fersenwand
Hebemaschen
Maschen zusammenstricken
Doppelmaschen (german short rows)
Verkürzte Reihen
Abketten mit 3 Nadeln (3-Needle-Bind-Off)

Für die Pippa Socks habe ich klassisches
4-fädiges Sockengarn in der Zusammensetzung Wolle und Polyamid verstrickt.

Variante 1
Hauptfarbe
150 g Rohrspatz und Wollmeise Twin (80 % Schurwolle, 20 % Polyamid, Lauflänge ca. 311 m/100 g) in der Farbe Mon Amour

und Kontrastfarbe je 30 g Rohrspatz und Wollmeise Wollmeisen Birdie (80 % Schurwolle, 20 % Polyamid, Lauflänge ca. 93 m/30 g)
in den Farben Limone und Frühling.

Variante 2
Hauptfarbe
150 g Rohrspatz und Wollmeise Twin (80 % Schurwolle, 20 % Polyamid, Lauflänge ca. 311 m/100 g) in der Farbe Türkis
und Kontrastfarbe 30 g Rohrspatz und Wollmeise
Wollmeisen Birdie (80 % Schurwolle, 20 % Polyamid,
Lauflänge ca. 93 m/30 g) in der Farbe Clementine.

Nadeln
Rundnadel 2 - 3 mm, mind. 80 - 100 cm lang.
Optional 1 Häkelnadel in der Stärke der Rundnadel und 1 Nadel 2 - 3 mm eines Nadelspiels zum Umsortieren der Masche

Maschenprobe, gewaschen und gespannt
10 mal 10 cm glatt rechts =
30 Maschen mal 42 Runden mit Nadel
2 - 3 mm.

Materialien
Wollnadel, Maßband, Schere,
Maschenmarkierer.
Für den provisorischen Schlauchanschlag benötigst du 1 Stück glatten Hilfsfaden (z.B. aus Baumwollgarn) in der Stärke des Garns.
________________________________________________________________

The Pippa Socks are worked cuff down to the toe.

As the heel flap is worked flat with slip stitches, you create not only a pretty, but also a particularly durable sock.

The heel flap is shaped with short rows. The gusset is worked with right and left leaning decreases.

The toe is easy to knit and looks great on the foot.

You like colours? Work your Pippa Socks with wide or slim stripes in between the Vikkel Braids or with a self-striping yarn.
The Pippa Socks will turn out even more beautiful, when you add colour to the cuff, heel and toe.

You prefer a longer leg for winter time? Or the classic length for transition season? Vary the length of the leg as you like.

Techniques
Provisional cast on
Knit and purl stitches
Work flat (in rows)
Work in rounds
Reinforced heel flap
Slip stitches
Knit stitches together
Double stitches (German short rows)
Short rows

For the Pippa Socks I have used classic 4-ply sock yarn, made of wool and polyamide.

Version 1
Main colour 150 g Rohrspatz und Wollmeise Twin (80 % wool, 20 % polyamide, meterage approx. 311 m/100 g) here: in col. Mon Amour
and contrasting colour each 30 g Rohrspatz und Wollmeise
Wollmeisen Birdie (80 % wool, 20 % polyamide, meterage approx. 93 m/30 g) here: in col. Limone and Frühlin.

Version 2
Main colour 150 g Rohrspatz und Wollmeise Twin
(80 % wool, 20 % polyamide, meterage approx. 311 m/100 g)
here: in col. Türkis and contrasting colour 30 g Rohrspatz und Wollmeise Wollmeisen Birdie (80 % wool, 20 % polyamide,
meterage approx. 93 m/30 g) here: in col. Clementine.

Recommended needles
Circular needle 2 - 3 mm, min. 80 - 100 cm long.
Optional: 1 crochet hook in the same size as the circular needle and 1 dpn 2 - 3 mm for rearranging the stitches.

Gauge, washed and blocked
10 mal 10 cm in stockinette stitch =
30 stitches x 42 rounds on needle 2 - 3 mm.

Supplies
Wool needle, measuring tape, scissors, stitch markers.
For the provisional cast-on: 1 smooth scrap yarn (e.g., cotton) with the same weight as the working yarn.