Pullonccino by Annett Cordes

Pullonccino

Knitting
August 2017
Worsted (9 wpi) ?
20 stitches and 28 rows = 4 inches
in glatt rechts
US 6 - 4.0 mm
US 7 - 4.5 mm
1203 - 1422 yards (1100 - 1300 m)
Einheitsgröße vom Garn abhängig
German

NO PLANS FOR A TRANSLATION INTO ENGLISH + pattern only available as part of a kit

Auf vielfachen Wunsch habe ich eine deutlich kleinere Version vom Pulloncho ausgearbeitet. Der Wunsch lautete:
Bitte etwas schmaler und kürzer, damit auch kleinere Mädels in den Genuss kommen, so einen Überzieher zu tragen ohne darin zu “versinken”. Der Pullonccino ist gute 10cm kürzer und schmaler geworden als Pulloncho.

Für mich und meine Größe (38/40 und 180cm groß) wird es immer noch ein lässiger - leicht oversized - Pullover.
Allerdings hat die Garnauswahl einen nicht ganz unerheblichen Einfluss auf die fertigen Maße - wie auf den beiden “angezogenen” Bildern zu sehen ist.

Ich habe für den Teststrick kein bestimmtes Material vorgegeben und auch bei der Farbauswahl und der Mustergestaltung freie Bahn gelassen. Nur soviel war vorgegeben:
Das Material sollte mit Nadel 4 bis 4,5 verstrickt werden können und eine Maschenprobe zwischen 18M/28R bis hin zu 21M/31R ergeben.

So kommen leicht unterschiedliche Größen zustande, die ich zusammen mit dem Gesamtmaterialverbrauch auf dem “Extrablatt” zum kostenlosen Download zusammengestellt habe, um auch euch kreativen Freiraum zu bieten - zumal Pullonccino ein großartiges Projekt zur Resteverwertung ist. In der Anleitung sind die genauen Materialmengen - der Farbaufteilung entsprechend - für jedes Modell aufgeführt.

Bei den obigen Garnangaben habe ich “bunte wolle Merino 375” und “Sensai von Ito” angegeben - diese beiden Garne müssten zusammen doppelfädig verarbeitet werden. Dann passt es für die Maschenprobe 21M und 31R. Zu sehen auf dem Edeltraud-Foto.

Hier habe ich Materialpakete für euch zusammengestellt:
https://www.bunte-wolle.de/modellpakete/pullonccino-mater...

Die Anleitung steht kostenlos beim Kauf des Materials zur Verfügung.