Pullover Gael by Pascuali Designs

Pullover Gael

Knitting
September 2020
both are used in this pattern
Bulky (7 wpi) ?
19 stitches and 27 rows = 4 inches
US 6 - 4.0 mm
US 7 - 4.5 mm
2488 - 3445 yards (2275 - 3150 m)
S [ M; L; XL; XXL ] = 90 [ 98; 106; 114; 122 ]
Flag of English English German
This pattern is available for €5.50 EUR
buy it now or visit pattern website

EN

Gael is worked seamlessly in rounds from bottom up with the yarn held double throughout. Body and sleeves are first worked separately and then joined for knitting the yoke. Both body and the sleeves begin with a ribbing before they are continued in stockinette stitch. A stranded colourwork Norwegian pattern is worked into sleeves and the yoke. Decreases for the shoulder are made throughout the yoke. The neckline is shaped with German short rows and ends with a ribbed inverted turtleneck.

S (M; L; XL; XXL) = 35 (39; 42; 45; 48)“ / 90 (98; 106; 114; 122) cm bust circumference (measured at your body).

The sweater has a relaxed fit and should be worn with a positive ease of 4” (10 cm). Example: If you have a bust measurement of 35“ (90 cm), then knit the sweater in size S and it will fit loosely with a positive ease of 4“ (10 cm).

You need:

11 (12; 13; 14; 15) x 50 g (1.76 oz) Pascuali Balayage (80% baby alpaca, 20% virgin wool) in colour A
2 (2; 3; 3; 3) x 50 g (1.76 oz) Pascuali Balayage handgefärbt (80% baby alpaca, 20% virgin wool) in colour B

Colours of the pictured sample:
Colour A = colour 611
Colour B = colour 740

US 6 and 7 (4 and 4.5 mm) circular needles, 32 – 48” (80 – 120 cm) for the body
US 7 (4.5 mm) circular needle, 16” (40 cm) or DPNs for the sleeves
US 6 (4 mm) DPNs for the sleeve cuffs
US 6 (4 mm) circular needle, 16” (40 cm) for the neckline ribbing
or needle sizes required to get gauge
Stitch markers
Tapestry needle and scissors

DE

Der Pullover Gael wird mit doppeltem Faden nahtlos von unten nach oben in Runden gearbeitet. Zunächst wird der Körper und die Ärmel separat begonnen und dann für die Passe zusammengefügt. Körper und Ärmel beginnen jeweils mit Rippenbündchen und werden dann glatt rechts weitergestrickt. An den Ärmeln und an der Passe werden die Norwegermuster eingearbeitet. Die Abnahmen für die Schultern erfolgen an der Passe gleichmäßig über die Runden verteilt. Der Halsausschnitt wird mit verkürzten Reihen geformt und endet mit einem doppelten Rippenbündchen.

Die Größen entsprechen folgendermaßen dem Brustumfang:
S (M; L; XL; XXL) = 90 (98; 106; 114; 122) cm Brustumfang (am Körper ausmessen).

Der Pullover hat eine lockere Passform und wird mit einer Mehrweite von etwa 10 cm getragen. Beispiel: Wenn du einen Brustumfang von 90 cm hast, dann strickst du den Pullover in Größe M und er sitzt dann mit einer Mehrweite von 10 cm legere.

Du brauchst:

11 (12; 13; 14; 15) x 50 g Pascuali Balayage (80 % Alpakawolle, 20 % Schurwolle) in Farbe A
2 (2; 3; 3; 3) x 50 g Pascuali Balayage handgefärbt (80 % Alpakawolle, 20 % Schurwolle) in Farbe B

Farben des Original Designs siehe Bild:
Farbe A = Farbe 611
Farbe B = Farbe 740

Rundstricknadel ø 4 und 4,5 mm, 80 – 120 cm (für den Körper)
Rundstricknadel ø 4,5 mm, 40 cm oder Nadelspiel ø 4,5 mm (für die Ärmel)
Nadelspiel ø 4 mm (für die Ärmelbündchen)
Rundstricknadel ø 4 mm, 40 cm (für das Halsbündchen)
oder entsprechend der Maschenprobe
Maschenmarkierer
Wollnadel und Schere