Riika Cuffs by rosa p.

Riika Cuffs

by rosa p.
Knitting
November 2022
Fingering (14 wpi) ?
24 stitches and 36 rows = 4 inches
in Ripp Pattern
US 1½ - 2.5 mm
US 4 - 3.5 mm
2.5 mm
219 yards (200 m)
1 (2) 3 (4)
Flag of English English German
This pattern is available for €6.90 EUR
buy it now or visit pattern website

Riika Cuffs fascinate with their simple design. They fit women and men, can be worked in many colour variations or in one colour and are a great complement to the Riika Hat.
After the provisional cast on, the cuffs are worked in a classic rib pattern. The gusset for the thumb is shaped with right and left leaning increases and worked in purl stitch.

Difficulty ●●○○○, Size 1 (2) 3 (4), Hand circumference 15,5 (17) 18,5 (20) cm.

Riika Cuffs are designed to be worn with negative ease, as they widen when being worn and as they suit the hand. The hand circumference given here already takes this into account. So choose the size that comes closest to the circumference of your hand.

Tipp: I recommend working with a yarn with high elasticity that keeps its shape, e.g., a good, pure merino yarn. Merino wool has theability to expand but still keep its shape; hence your cuffs will fit „like a glove”.

Yarn:
Main colour 50 g Wollträume Molly (80 % wool, 20 % polyamide, meterage approx. 400 m / 100 g) and contrast colour small amount of same yarn,

or main colour 50 g Zitron Herbstwind (100 % wool - Tasmanian merino extra fine, 19 - 19,5 micron, meterage approx. 165 m / 50 g) and contrast colour small amount of same yarn,

or main colour 50 (50) 50 (100)  g Lana Grossa Cool Wool Big (100 % wool, (merino extra fine), meterage approx. 120 m / 50 g) and contrast colour small amount of same yarn. With this yarn, the cuffs will turn out more „voluminous“.

or 50 g Lana Grossa Merino Superiore (100 % wool, (merino extra fine),

meterage approx. 180 m / 50 g) and contrast colour small amount of same yarn. With this yarn, the cuffs will turn out less „voluminous“.

Recommended needles: Short circular needles 2,5 mm and 3,5 mm, crochet hook 2,5 mm.

You can work the cuffs with the Magic Loop method, on dpns or any other needle system of your choice. 
If working on dpns, divide the stitches evenly onto 4 needles.1st needle in instruction = 1st and 2nd needle, 2nd needle in instruction = 3rd and 4th needle.

Gauge: Knit a gauge swatch first and adjust the needle size if necessary. 10 x 10 cm = 24 sts x 36 rows, washed and blocked with needle 3,5 mm in rib, washed and blocked.

Supplies: Smooth scrap yarn (e.g. cotton) with same weight as working yarn, approx. 1 m long, possibly 1 cable needle, wool needle, measuring tape, scissors, stitch markers (1 marker in contrasting colour for round’s beginning).


Die Riika Cuffs bestechen durch ihr schlichtes Design. Sie passen Männern und Frauen, lassen sich in vielen Farbvarianten oder auch einfarbig arbeiten und sind eine tolle Ergänzung zum Riika Hat.
Nach einem provisorischen Anschlag werden die Cuffs im klassischen Rippenmuster gearbeitet. Die Maschen des Daumens werden mit nach rechts und links geneigten Zunahmen geformt und mit linken Maschen gestrickt.

Schwierigkeitsgrad ●●○○○

Größe 1 (2) 3 (4)
Handumfang 15,5 (17) 18,5 (20) cm.

Die Riika Cuffs haben „negative Ease“.
Sie weiten sich beim Tragen und passen
sich der Hand an. Der hier angegebene Handumfang berücksichtigt dies schon.
Wähle hier also die Größe, die deinem Handumfang am Nähesten kommt.

Tipp:
Ich empfehle dir, für die Riika Cuffs ein formstabiles Garn mit hoher Sprungkraft zu verwenden, z.B. ein gutes, reines Merinogarn. Merino hat die Eigenschaft, sich auszudehnen und dabei trotzdem in Form zu bleiben. Dadurch sitzen deine Cuffs „wie angegossen“.

Garn
Hauptfarbe
50 g Wollträume Molly
(80 % Schurwolle, 20 % Polyamid,
Lauflänge ca. 400 m / 100 g)
und Kontrastfarbe
ein Rest Atelier Zitron High Twist Concept
(80 % Schurwolle (Merino extrafine)
20 % Polyamid, Lauflänge ca. 200 m / 50 g)
oder

Hauptfarbe
50 g Zitron Herbstwind
(100 % Wolle Tasmanian Merino extrafine, 19 - 19,5 Mikron,
Lauflänge ca. 165 m / 50 g)
und Kontrastfarbe
ein Rest Zitron Herbstwind
(100 % Wolle Tasmanian Merino extrafine,
19 - 19,5 Mikron,
Lauflänge ca. 165 m / 50 g)
oder

Hauptfarbe
50 g Lana Grossa Cool Wool Big
(100 % Schurwolle, (Merino extrafine),
Lauflänge ca. 120 m / 50 g)
und Kontrastfarbe
ein Rest Lana Grossa Cool Wool Big
(100 % Schurwolle, (Merino extrafine),
Lauflänge ca. 120 m / 50 g).

oder
50 g Lana Grossa Merino Superiore
(100 % Schurwolle, (Merino extrafine),
Lauflänge ca. 180 m / 50 g)
und Kontrastfarbe
ein Rest Lana Grossa Merino Superiore
(100 % Schurwolle, (Merino extrafine),
Lauflänge ca. 180 m / 50 g).
Mit diesem Garn werden die Cuffs etwas etwas weniger „voluminös“.

Nadeln
Kurze Rundnadeln 2,5 mm und 3,5 mm,
Häkelnadel 2,5 mm.

Du kannst die Cuffs auch mit einem Nadelspiel, einer langen Rundnadel (Magic Loop) oder jedem anderen Nadelsystem deiner Wahl stricken.

Strickst du mit einem Nadelspiel, dann verteile die Maschen gleichmäßig auf 4 Nadeln.
Nd 1 der Anleitung entspricht Nd 1 und 2,
Nd 2 dementsprechend Nd 3 und 4.

Maschenprobe
Stricke zuerst eine Maschenprobe und passe die Nadelstärke gegebenenfalls an.

10 x 10 cm = 24 M x 36 R, gewaschen
und gespannt, mit Nd 3,5 mm im Rippenmuster, leicht gedehnt.

Materialien
1 glatter Hilfsfaden (z.B. aus Baumwollgarn) in der Stärke des Garnes ca. 1 m lang,
eventuell 1 Zopf- oder Hilfsnadel, Wollnadel, Maßband, Schere, Maschenmarkierer
(davon 1 kontrastfarbener für den Rd-Beginn).