S'Halzdiachle by NettisNadelkunst

S'Halzdiachle

Knitting
September 2018
Any gauge - designed for any gauge ?
19 stitches and 23 rows = 4 inches
in S'Halzdiachle pattern
US 7 - 4.5 mm
109 - 252 yards (100 - 230 m)
one to fit all
German
This pattern is available for €2.50 EUR buy it now

S’Halzdiachle (schwäbisch) = das Halstüchle
Ein kleines Halstuch, schön als Geschenk oder um der kalten Klimaanlage im Büro zu trotzen oder den zu tief geratenen Ausschnitt noch zu retten oder einfach weil es so schön ist!
Das Tüchlein wurde für handgesponnenes Garn entworfen, aber natürlich kann man es auch aus anderen Garnen stricken. Der Garnverbrauch ist ein Erfahrungswert, richtet sich nach der Stärke Eures gewählten Garnes.
Handspinner kennen das gut - man verliebt sich in einen bestimmten (kunterbunten) Kammzug und spinnt ihn mit wahrer Wonne. Und nun, was macht man mit den wenigen Metern?
Bunte Garne mit kurzen Lauflängen und/oder schöner Textur eigen sich besonders gut. Farbverläufe sind geradezu ideal, aber auch Pooling kann toll wirken, weil die “Flecken” durch das Rippenmuster unterbrochen werden.

Abmessungen:
Länge 65 cm / Breite 10cm
Kann individuell den Wünschen angepasst werden.

Garn:
Original in Worsted Weight
Siehe Projekte, jede Garnstärke ist möglich.

Empfohlene Qualitäten:
Handgesponnene, bunte Garne

Nadeln:
Original mit 4,5mm Rundnadel 80cm
Bitte an Garnstärke anpassen.

Zubehör:
2 bis 4 Knöpfe, passend zur Maschenprobe, nach Geschmack
Nähnadel zum Annähen der Knöpfe
1m Garn in passender Stärke zum Annähen der Knöpfe

Maschenprobe:
Original 19 Maschen und 23 Reihen entsprechen 10cm

Techniken:
Rechte und linke Maschen
Maschen verdoppeln
2 Maschen rechts und links zusammenstricken

Korrektur:
2 LiZus - Bitte zusammenstricken wie die Maschen erscheinen (19.10.2018).

Tip: Bitte nicht allzu fest stricken, damit später die Knöpfe gut durch die Maschen passen.