Sternschnuppe Mütze by Stefanie Bold

Sternschnuppe Mütze

Knitting
December 2020
Fingering (14 wpi) ?
32 stitches and 50 rows = 4 inches
in slip-stitch pattern
US 1½ - 2.5 mm
XS-S-M-L = 50-63cm (19.5-24.75 inch) head circumference
Flag of English English German
This pattern is available for €6.85 EUR buy it now

Get 20% introductory discount until December 6th, 2020 with coupon code „winter20“!

This slouchy hat was designed for sock yarn mini-skeins or left-overs as part of the fibery advent calendar by Alte Künste. 5 colors blend together in a slip stitch pattern. Only one color is used at a time. Choose your colors according to the effect you would like – bright and contrasting colors result in a striking hat; similar colors make for a subdued effect. Why not try a gradient set?

If you have a larger left-over or a sixth color, you can optionally knit a doubled hem for extra warm ears. The crown is shaped by folding, not by decreases. This way you can concentrate on the slip-stitch pattern. Stitches are joined at the top by a 3-needle-bind-off, or as a more elaborate option, with a centered decrease line. Corners are then joined for an „envelope finish“.

The matching “Sternschnuppe” mittens pattern is also available!

#stefaniebolddesign
#SterschnuppeMütze
#FallingStarHat

Diese Mütze mit etwas Überlänge wurde speziell entworfen für Sockenwoll-Ministränge bzw. Reste als teil des Adventskalenders von Alte Künste. 5 Farben fließen durch ein Hebemaschenmuster ineinander. Dabei wird mit nur einer Farbe gleichzeitig gestrickt! Deine Farbwahl bestimmt die Wirkung der Mütze – mit 5 sehr unterschiedlichen Farben erhältst du eine bunte Mütze, mit 5 ähnlichen Farben oder einem Farbverlauf wirkt die Mütze dagegen eleganter und zurückhaltender. Optional kannst du mit einer 6. Farbe (oder einem größeren Rest) auch ein doppeltes Bündchen stricken.

Die Mütze enthält keine Abnahmen, so kannst du das Muster ganz entspannt stricken. Die Mütze wird anschließend oben verschlossen, entweder durch Zusammenstricken der Maschen oder besonders elegant (aber etwas aufwändiger) durch eine zentrale Abnahmelinie. Die Ecken werden zum Schluss nach innen zusammengeführt für einen „Briefumschlagabschluss“.

Passend zur Mütze gibt es auch eine Anleitung für Fäustlinge!

Stefanie Bold Design Group