Thea by Caroline Prange
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Thea

Knitting
November 2017
Fingering (14 wpi) ?
28 stitches and 36 rows = 4 inches
in glatt rechts in Runden
US 1½ - 2.5 mm
US 2½ - 3.0 mm
273 - 459 yards (250 - 420 m)
onesize - Erwachsene
This pattern is available for €2.51 EUR buy it now

Im Wollvorrat meiner Mama schlummerte seit dem
Wollfest in Leipzig ein wunderbarer handgefärbter
Strang Pinta von Pascuali. Das Garn wird häufig als
alternatives Sockengarn ohne Poly-Anteil beworben und
beschrieben, eignet sich aber natürlich auch für andere
Accessoires. Damit die Färbung gut zur Geltung kommt,
habe ich ein einfaches aber nicht zu langweiliges Muster
für eine schlichte Beanie entworfen.

Gestrickt wird die Mütze vom Bündchen zur Spitze. Du
benötigst lediglich rechte und linke Maschen sowie
unterschiedliche Abnahmevarianten, die im
Abkürzungsteil erklärt sind. Außerdem werden
verschränkte Maschen verwendet, um dem Ganzen ein
wenig mehr Pepp zu verleihen.

Die Mütze kann wunderbar von Anfängern und mit einem Knäuel oder Strang Sockenwolle nachgearbeitet werden.