THEA Top by Susanne Müller

THEA Top

Knitting
August 2020
Worsted (9 wpi) ?
20 stitches and 26 rows = 4 inches
in glatt rechts
US 6 - 4.0 mm
US 2½ - 3.0 mm
481 - 962 yards (440 - 880 m)
S (M) L (XL) XXL
Flag of English English German
This pattern is available for €4.16 EUR
buy it now or visit pattern website

Das THEA Top ist ein luftig leichtes Sommertop im Stil eines Tanktops. Es wird von oben nach unten gestrickt, so dass die Länge bei Bedarf individuell angepasst werden kann. Vorder- und Rückenteil werden bis zum Ende der Armausschnitte in Reihen gestrickt, erst das Rückenteil, dann das Vorderteil. Für den Körper wird in Runden gearbeitet, abschließend werden Hals- und Armausschnitte mit Rippenbündchen umstrickt.

Damit das Top schön locker fällt sollte es etwas Bewegungsfreiraum zum Körper haben. Wenn ihr beispielsweise einen Brustumfang von 90 cm habt, solltet ihr Größe M stricken.

VerwendeteTechniken: Provisorischer Maschenanschlag, Zunahmen mit Links- und Rechtsneigung, Abnähen von Rippenbündchen (‚Tubular bind off‘). Alle verwendeten Techniken werden in der Anleitung erklärt.

Größe
S (M) L (XL) XXL

Brustumfang
88 (98) 108 (118) 128 cm

Armausschnitt
23 (24) 24 (25) 25 cm
Gesamtlänge
50 (52) 54 (56) 58 cm

Maschenprobe
20 Maschen x 26 Reihen glatt rechts = 10 x 10 cm

Nadeln
Rundstricknadel 4,0 mm (80 -120 cm),
Rundstricknadel 3,0 mm (50 -60 cm)

Sonstiges Material
Häkelnadel 4,0mm, kontrastfarbener Hilfsfaden, Wollrest, Vernähnadel

Garn
200 (250) 300 (350) 400 g ‚LINE‘ von Sandnes Garn (53 % Baumwolle, 33 % Viskose, 14 % Leinen; LL 110 m/ 50 g)
oder 200 (200) 250 (250) 300 g ‚ECHT’ von Atelier Zitron
(100 % Baumwolle; LL 140 m/ 50 g).