YUKI No. 6 Bolero by ITO Yarn & Design
Welcome! You are browsing as a guest
Create a free account to see projects made from this pattern and more... What am I missing?

YUKI No. 6 Bolero

Knitting
both are used in this pattern
Lace ?
23 stitches and 34 rows = 4 inches
in Stockinette / glatt rechts
US 4 - 3.5 mm
1978 - 2967 yards (1809 - 2713 m)
34/36 (38/40 - 42/44)
This pattern is available for €5.00 EUR buy it now

Our YUKI Collection is a design collaboration between Japanese knitwear designer Yuki Kushida and Tanja Lay. Deceptively simple geometric shaping unifies this line, in some cases with surprising results.

YUKI No. 6 is a lightweight bolero jacket ideal as day to evening wear. It gives you an additional layer of warmth without covering up too much of what you’re wearing beneath. Starting with a long rectangle with cables on one side that later forms the front panels and the lower back. From this rectangle stitches for the upper back are picked up and worked bottom up. The wide kimono-like sleeves are worked top down. The short sides of the rectangle are sewn to the upper back and form the shoulders. The wide kimono-like sleeves are worked top down.

Further Information:
https://ito-yarn.com/en/pattern/yuki-no-6

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die YUKI Kollektion ist eine Design-Kooperation zwischen der japanischen Strickdesignerin Yuki Kushida und Tanja Lay. Einfache geometrische Formgebung ist das Thema der Kollektion, die einige überraschende Ergebnisse zeigt.

YUKI No. 6 ist ein leichter Bolero, ideal für tagsüber oder als Ergänzung zur Abendgarderobe. Er bietet eine zusätzliche Wärmeschicht, ohne zu viel von dem zu verdecken, was du darunter trägst. Die Konstruktion des Kleidungsstücks ist sehr interessant: Angefangen wird mit einem langen Rechteck mit Zopfmuster auf einer Seite, der später die Vorderteile und den unteren Rückenteil bildet. Von diesem Rechteck werden die Maschen für den oberen Rücken aufgenommen und von unten nach oben gearbeitet. Die kurzen Seiten des Rechtecks werden an den oberen Rücken genäht und bilden die Schultern. Die breiten kimonoartigen Ärmel sind von oben nach unten gestrickt.

Mehr Informationen unter:
https://ito-yarn.com/de/pattern/yuki-no-6