mfischer's projects
Doubleface, solid color on each side
Finished
January 3 2017
January 3 2017
Project info
Doubleface, solid color on each side
misterjones
Machine Knitting
For Duo 80 owners from misterjones
misterjones on ravelry
Tools and equipment
Yarn
Yeoman Yarns Fifty-Fifty
Blue
Notes

If anybody needs an English description, feel free to ask me for it.

Doubleface-Strick auf der Passap/Pfaff Duomatic 80 /ersetzt fast das Pllattieren, ist aber doch eine ganz andere Technik
Anleitung von misterjones/Ravelry Passap-Gruppe

(Beide Seiten zeigen je eine andere Farbe ohne weitere Musterung)

Beginne mit einem Doppelbettanschlag in der Hauptfarbe über alle Nadeln. Für die in den Bildern gezeigte MaPro habe ich 40 Nadeln auf dem vorderen und 40 Nadeln auf dem hinteren Bett genommen. Ergab 18 cm.
Sie wurde mit Garn der Lauflänge 700 m pro 100 Gramm gestrickt.
Fadenspannung: 6,5
Maschengröße für das Muster: 3 (hinten und vorne)
Keine Stößer! Keine Pfeile!
Anschlag:
1.Reihe: MG 1,5, Zickzackreihe, danach Anschlagskamm mit Gewichten einhängen, KEINE Abstreifer
2. und 3.Reihe: CX/CX mit MG 2,25
4.Reihe: MG 3, N/N

Reihenzähler auf 000

Muster:

  • Erste und zweite Reihe: Schloss hinten DX, vorne N, mit Hauptfarbe stricken
  • Dritte und vierte Reihe: Schloss hinten N, vorne DX, mit der zweiten Farbe stricken

Diese 4 Reihen wiederholen.

Man muss also in jeder zweiten Reihe, wenn, das Schloss rechts steht, die Farbe wechseln und zudem die Schlosseinstellung vertauschen.

Das Gestrick wird glatt und schön fest, je nach Garnstärke kann man mit der MG variieren. Ich denke, dass aber Sockenwolle zu dick ist.
Wie beim Plattieren, das ja auf der Duo nicht möglich ist, scheint die jeweils andere Farbe etwas durch (auf Englisch „grin-through“ oder „bleeding-through“), insbesondere wenn das Gestrick gedehnt wird. Das Durchscheinen hängt aber auch von der Garnart ab.

Man kann durchaus mit verschiedenartigen Garnen experimentieren.

Für Kindersachen z. B. das eher kratzige Garn nach außen, das weichere nach innen nehmen.
Flauschgarn oder Boucle auf einer Seite, glattes Garn auf der anderen.

Ich stelle mir vor, dass man Mützen machen kann, die beidseitig zu tragen sind.

Zweifarbige Schals, Pulswärmer usw. also eher kleinere Teile, denn ich weiß nicht, ob man das häufige Schalten für einen großen Pullover durchführen wollte.

Nun testet es aus und berichtet über das Gelingen.
Ich freue mich auf Rückmeldungen und tolle Entwürfe mit diesem Muster, das man meines Wissens sonst nirgends beschrieben findet.
Bitte meldet mir eventuelle Fehler – danke!

7.08.2018: Test mit Sockenwolle (blau weiß) und umgehängt zu vorne 2:2 in der Mitte
40 Maschen je vorne und hinten,
Anschlag: 1. Reihe zigzag, MG 2, 2./3. Reihe CX/CX MG 4, 4.Reihe N/N MG 6
Ab dann mit 6 weiter
Wird mit dieser MG weich und locker
Breite hier 23 cm

Die Musterreihe in der Mitte ist nicht so überzeugend und zieht stark zusammen, ist außerdem fehleranfällig.

viewed 267 times | helped 3 people
Finished
January 3 2017
January 3 2017
About this pattern
Personal pattern (not in Ravelry)
About this yarn
by Yeoman Yarns
Lace
50% Wool, 50% Acrylic
4100 yards / 350 grams

112 projects

stashed 64 times

mfischer's star rating
mfischer's adjectives for this yarn
  1. Soft
  2. perfect on knitting machines
  3. nice
  • Project created: January 4, 2017
  • Finished: January 4, 2017
  • Updated: April 16, 2019