mfischer's projects
How do I cast on? Wie beginne ich?
Finished
no date set
no date set
Project info
How do I cast on? Wie beginne ich?
lila Musterbüchlein Passap Duomatic
Machine Knitting
Dani
Tools and equipment
Duomatic 80
Yarn
Yeoman Yarns Fifty-Fifty
Notes

The question was: How do I cast on for a scarf with this pattern? I tried it in the following way and it worked fine:
The needle setting from the beginning exactly as shown in the instructions. No strippers.
1st row N/N, ss 3, hang the comb with weights ito the zigzag
second and third row: CX/CX, ss 3.75
fourth row: N/N, ss 4
The tubular cast on is finished, now you knit the pattern.
I got a very nice cast on, no open stitches.

Die Frage war, wie beginne ich ein Strickstück mit diesem Muster?
Mein Test:
Die Nadeleinteiling von Anfang an auf beiden Betten so, wie es im Muster angegeben ist.
Keine Abstreifer.
Dann erste Reihe N/N mit MG 3 den ersten Gang nach links.
In die nun entstandene Zickzackreihe den Anschlagskamm rein und Gewichte angehängt.
zweite und dritte Reihe mit CX/CX, MG 3,75
vierte Reihe N/N mit MG 4

Der Rund-Anschlag ist fertig.
Ab nun genau nach dem Muster weitergestrickt, MG 4

Das wird ein ganz luftig leichtes Gewebe, es bleibt glatt, zieht sich nicht zusammen und rollt sich nicht.
Ich habe Lust bekommen, daraus einen duftigen Frühlingsschal zu stricken.
Der Beginn liegt glatt, auch nachdem ich etwas nachgezupfelt habe.
Klar, da müsste man nun erst noch eine größere Maschenprobe machen und waschen
Mir stellt sich nach dem erfolgreichen Beginn nun aber die Frage: Wie höre ich auf, damit die beiden Schalenden ähnlich aussehen???

19.09.2018
So abgekettet, dass Anschlag und Abkettrand sehr ähnlich sind.
Zunächst umgekehrt wie Anschlag gestrickt, also eine Reihe N/N, zwei Reihen CX/CX, eine Reihe N/N, mit MG 4 aufgehört, damit die Maschen nicht zu klein für die Weiterverarbeitung sind.
Mehrere Reihen mit N/N mit Kontrastgarn stricken.
Mit feiner Rundstricknadel jeweils die 4 Maschen der Rippe aufgefasst.
Die 4er Gruppen abketten, die jeweils letzte Masche auf der Nadel lassen, genug Wollfaden zur nächsten Gruppe stehen lassen, damit nichts zusammengezogen wird.
Die einzelnen letzten Gruppenmaschen mit Sticknadel abnähen, Faden zur nächsten Masche locker verschränkt durch die Musterfäden durchziehen. Fertig.
Die beiden Schalenden sind so sehr ähnlich.

viewed 126 times
Finished
no date set
no date set
About this pattern
Personal pattern (not in Ravelry)
About this yarn
by Yeoman Yarns
Lace
50% Wool, 50% Acrylic
4100 yards / 350 grams

111 projects

stashed 64 times

mfischer's star rating
mfischer's adjectives for this yarn
  1. Soft
  2. perfect on knitting machines
  3. nice
  • Project created: April 3, 2016
  • Finished: April 24, 2016
  • Updated: September 19, 2018