Eri's Shawl by Tanja Luescher

Eri's Shawl

Knitting
March 2013
Lace ?
19 stitches and 32 rows = 4 inches
in stockinette stitch
US 3 - 3.25 mm
580 yards (530 m)
Approx. 150 cm [58"] Wingspan, 75 cm [29 ½"] deep
This pattern is available for $6.50 USD buy it now

21.3.13 - German Version is now available! ~ Es gibt die Anleitung jetzt auch auf Deutsch!

Eri is a top-down constructed triangular shawl featuring a series of three lace patterns. It offers two options for cast-on and charted as well as written instructions. Tech-edited by SbutterAMfly (English version) and steffilinden (German version) and test-knit by cellogirl2.
This shawl is named after my best friend, so it is meant to be the perfect shawl for all successful, strong, beautiful and fun-to-be-with women out there.

Size: Approx. 150 cm [58”] Wingspan, 75 cm [29 ½“] deep

Gauge: 19 sts and 32 rows = 10 cm [4”] in stockinette stitch after blocking.
(Gauge is not vital for this project, but it will affect the size of the FO and yardage.)

Skills needed:
Knit through the back loop
Decreases (ssk, sssk, k2tog, k3tog, s2kp)
YO

Materials:
Garnstudio Drops Lace (100 g [3.53 oz], 800 m [875 yd], 70% alpaca, 30% silk), 1 hank #8105, Ice Blue
Or approx. 530 m [580 yd] laceweight yarn of your choice
3.25 [US 3] circular needle, or size to obtain correct gauge.

4 stitch markers

Eri ist ein von oben nach unten gestricktes Dreieckstuch mit drei verschiedenen Lace-Mustern. Für den Maschenanschlag stehen 2 verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung. Die Lacemuster werden sowohl ausgeschrieben als auch als Charts notiert. Tech-Editorin: SbutterAMfly (englische Version), steffilinden (deutsche Version), Teststrickerin cellogirl2.
Dieser Schal ist nach meiner besten Freundin benannt, deshalb ist es der perfekte Schal für alle erfolgreichen, starken, schönen und lustigen Frauen dort draussen.

Grösse: Breite ca. 150 cm, Höhe von der Längsseite bis in die Spitze ca. 75 cm

Maschenprobe: 19 M und 32 R auf jeweils 10 cm in Glatt Rechts - nach dem Spannen

Materialien:
Garnstudio Drops Lace (100 g [3.53 oz], 800 m [875 yd], 70% Alpaca, 30% Seide), 1 Strang in Eisblau (Fb. 8105), oder ca. 530 m [580 yd] eines beliebigen Lacegarns
1 Rundstricknadel in 3,25 mm, oder in einer abweichenden Nadelstärke, mit der die Maschenprobe erreicht wird
(Anmerkung der Designerin: Ich stricke eher locker, eventuell wird eine dickere Nadel benötigt, um auf die Maschenprobe zu kommen)
4 Maschenmarkierer

Anmerkungen:
Das Tuch wird flach auf einer Rundstricknadel gestrickt. Die Maschen nicht zur Runde schliessen, sondern in Hin- und Rückreihen arbeiten. Maschenmarkierer abheben. Die Charts zeigen ausschließlich die Hinreihen ohne Krausrechtsrand und Mittelmasche. Die Rückreihen und die Platzierung der Muster auf dem Tuch werden im Text beschrieben.

Erforderliche Stricktechniken:
Re verschränkt
Abnahmen (2 M mit Linksneigung rechts zusammenstricken; rechtsgestrickte abgehobene Doppelabnahme; 2 M rechts zusammenstricken; 3 M re zusammenstricken; rechts gestrickte symmetrische Doppelabnahme)
Umschlag