florentine's projects
Wisteria

florentine > notebook > projects > Wisteria

Finished
August 9 2013
August 18 2013
Project info
Wisteria
Clapo-Ktus by UniqueCreazioni
Knitting
me
Needles & yarn
US 6 - 4.0 mm
Holst Garn Coast (Uld/Bomuld)
1 skein = 382.0 yards (349.3 meters), 50 grams
Purple
Notes

Wisteria----Blauregen…so heißt diese Farbe…schön!

Ich schreibe hier nun mal meine deutsche Umsetzung dieser Anleitung auf, da ich immer wieder Fragen per Mail hierzu bekomme. Die Designerin hatte ich bereits angeschrieben, ob sie vielleicht eine deutsche Übersetzung für die Original-Anleitung möchte. Leider habe ich keine Antwort erhalten…..

Diese Anleitung ist meine persönliche Umsetzung und keine Wort-für-Wort-Übersetzung….
Bitte komplett einmal durchlesen, weil das eigentliche Muster erst später entsteht….

Du fängst mit 6 Maschen an und strickst die Rückreihe rechts.
Dann kommt:

  1. R: 2 Ma re (keine RM stricken!) 1 Ma re verschränkt, 1 Umschlag, 3 Ma re…….wenden
  2. R: RR: 3 Ma links, den U re verschränkt stricken, 3 Ma li
  3. R: 2 Ma re, 1 Ma re verschränkt, 1 Ma li, 1 U, 3 Ma re
  4. R: 3 Ma li, 1 U re verschr,1 Ma re, 3 Ma li
  5. R: 2 Ma re, 1 Ma re verschr., 1 Ma li, 1 Ma re verschr., 1 U, 3 re
  6. R. 3 li, 1 U re versch, 1 li , 1 re, 3 li
  7. R. 2 re, 1 re verschr, 1 li, 1 re verschr.,1 re, 1 U, 3 re
  8. R: 3 li, 1 U re verschr, 2 li, 1 re, 3 li
  9. R: 2 re, 1 re verschr, 1 li, 1 re verschr, 1 re, 1 re verschr, 1 U, 3 re
  10. R: 3 li, 1 U re verschr, 3 li, 1 re, 3 li
  11. R: 2 re, 1 re verschr, 1 li, 1 re verschr, 1 re, 1 re verschr, 1li, 1 U, 3 re usw…. das Muster ist so aufgebaut: 2 re, 1 re verschr, 1 li, 1 re verschr., 1 re, 1 re verschr, 1 li, 1 re verschr, 1 re, 1 re verschr, 1 li……usw…enden mit 3 re. Und vor den letzten 3 re kommt der U.

Die RR alle re Ma links stricken und die li Ma rechts stricken. (Wie sie erscheinen.)

Zunahme immer vor den letzten 3 re Ma. Mit einem U, der in der RR re verschr. gestrickt wird. Und in jeder Hinreihe wird eine Ma zugenommen und später auch wieder abgenommen.

Du nimmst so lange zu bis du etwas mehr als die Hälfte des Garn übrig hast. Dann geht es retour (mit Abnahmen) und erst jetzt entstehen die Fallmaschen-Reihen.

Du strickst dein Muster bis vor die letzten 4 Ma. Dann wie folgt:

wenn die Ma vor den letzten 3 re Ma eine re Ma ist, strickst du 2 re zusammen, 2 re. wenden
wenn die Ma vor den letzten 3 re Ma eine li Ma ist, lässt du diese fallen und strickst dann 3 re….wenden

So arbeitest du deine zugenommenen Ma wieder weg und jede li Ma zwischen 2 x 3 re Ma ist eine Fallmaschenreihe.
Wichtig ist immer, dass du die re Ma vor und nach der li Ma re verschränkt strickst….

…falls sich hier Fehler eingeschlichen haben sollten, lasst es mich bitte wissen…;o)

viewed 3667 times | helped 28 people
Finished
August 9 2013
August 18 2013
 
About this pattern
florentine's star rating
florentine's difficulty rating
1882 projects, in 3298 queues
About this yarn
by Holst Garn
Light Fingering
55% Merino, 45% Cotton
383 yards / 50 grams
florentine's star rating

8033 projects

stashed 8581 times

  • Project created: August 9, 2013
  • Finished: August 20, 2013
  • Updated: September 20, 2013
  • Progress updates: 4 updates