Feeling Peachy by Rina Lehmann

Feeling Peachy

Knitting
July 2020
both are used in this pattern
Fingering (14 wpi) ?
21 stitches and 40 rows = 4 inches
in Garter stitch
US 3 - 3.25 mm
1126 yards (1030 m)
Wingspan: 68.5” / 173 cm Center depth: 29“ / 74 cm
Flag of English English German
This pattern is available for €5.80 EUR buy it now

A few months ago I saw a beautiful soft pink yarn at FeatherFin Yarn. Even though I didn’t know yet what I was going to knit from it, I had to have it! It’s not unusual for me to leave some yarns for a while until I feel them. The moment for “Peach” had finally come a few weeks ago and I decided to break the softness of pink with a light grey easily. So the nonchalance, which I like so much when I wear it, also came into the shawl. The lace pattern was then the highlight, which of course should not be missing in any shawl. ;-) “Feeling Peachy” should bring a little more lightness into your life with its mix of simple pattern elements!
The shawl is knitted top down and has a simple triangular shape. I also worked with the following techniques: Knitting, purling, increases, decreases, yarn overs, Garter-Tap Cast-On

MEASUREMENTS
Wingspan: 68.5” / 173 cm Center depth: 29“ / 74 cm

YARN
265 g / 1030 m / 1127 yrd of fingering weight yarn
MC: 204 g / 816 m / 893 yrd
CC: 61 g / 214 m / 234 yrd

Sample uses:
MC: 2 x FeatherFin Yarn - Super Sock (Color: Peach)
CC: 2 x Drops - Baby Merino (Color: Light grey)

NEEDLES
US 3 (3.25 mm) Circular Needles with at least 32” / 80 cm cable

NOTIONS
4 Stitch markers
Tapestry needle
Scissors
Row counter

GAUGE
21 sts and 40 rows to 4” (10 cm) in garter stitch


Vor einigen Monaten entdecke ich bei “FeatherFin Yarn” ein Garn in einem wunderschönen zarten Rosa. Auch wenn ich noch nicht wusste, was ich daraus stricken werde, musste ich es haben! Es ist nicht ungewöhnlich für mich, dass ich Garne eine Weile liegen lasse bis ich sie so richtig fühle. Der Moment für “Peach” war vor einigen Wochen endlich gekommen und ich entschied mich, die Zartheit vom Rosa etwas mit einem hellen Grau zu brechen. Somit entstand auch die Lässigkeit, die ich so sehr beim Tragen mag. Das Lace-Muster war dann das Highlight, das natürlich in keinem Projekt fehlen darf. :-) “Feeling Peachy” soll durch seinen Mix an simplen Musterelementen ein bisschen mehr Leichtigkeit in dein Leben bringen!

Das Tuch wir von oben nach unten gestrickt und hat eine einfache, klassische Dreiecksform.
Außerdem sind folgende Techniken enthalten:
Rechte und linke Maschen, Zunahmen, Abnahmen, Umschläge, Garter-Tap Cast-On

ABMAßE
Spannweite: 173 cm | Tiefe: 74 cm

GARN
Garn mit einer Lauflänge von 200 - 240 m auf 50 g (Super Fine bzw. Fingering weight)
265 g / 1030 m

HF: 204 g / 816 m / 893 yrd
KF: 61 g / 214 m / 234 yrd

VERWENDETES GARN
HF: 2 x FeatherFin Yarn - Super Sock (Farbe: Peach)
KF: 2 x Drops - Baby Merino (Farbe: light grey)

NADELN
3,25 mm Rundstricknadel mit min. 80 cm Seillänge

ZUBEHÖR
4 Maschenmarkierer
Vernähnadeln
Schere
Reihenzähler

MASCHENPROBE (gewaschen und gespannt)
21 Maschen und 40 Reihen auf 10 cm in Kraus-rechts