Jormungandr Mitts by Doreen Blask
Welcome! You are browsing as a guest
Create a free account to see 6 projects made from this pattern and more... What am I missing?

Jormungandr Mitts

Knitting
August 2018
Fingering (14 wpi) ?
10 stitches and 13 rows = 1 inch
US 1½ - 2.5 mm
120 - 150 yards (110 - 137 m)
small to large
This pattern is available for kr.40.00 SEK
buy it now or visit pattern website

10% off all my patterns if you buy three or more patterns. No code needed!

In Norse mythology, Jormungandr is the sea serpent that encompasses Midgard (our world), biting its own tail.

These fingerless mittens with their winding braids are a fabulous combination of mystic pattern and beautiful form. They look best when made from solid or semi solid yarns.

This pattern forms a set with the matching Jormungandr Socks.

Charts and written instructions for variations in sizes are included.

This pattern is suitable for knitters with some experience.

Techniques used are:
– knitting and purling in the round
– simple increases (left and right leaning)
– knitting cables
– stretchy bind off

What you need:
~100g fingering yarn, for example Cascade yarns Sorata (400m/100g) in your favourite colour.

  • 5 double pointed needles 2.5 or 3mm
  • stitch markers
  • Tapestry needle to sew in ends

Thank you to my wonderful test knitters Strickhummel2108, Binle, SINessi, Urmare, Cupcakemaker, my model Ipshita and Suzieqtee for proof reading!!

Please visit my blog : http://mumpitz.design/
Etsy: www.etsy.com/shop/KnitographyByMumpitz
pinterest: www.pinterest.com/mrsmumpitz/

PATTERN FOR PRIVATE USE ONLY! This pattern and items made from it may NOT be used for commercial profit! You are welcome to donate finished objects to charity
_____________________________________________
10% Rabatt beim Kauf von 3 oder mehr meiner Anleitungen - ohne Code

Jörmungandr ist der Name der Weltenschlange, die in der nordischen Mythologie Midgard, die Welt der Menschen, umschlingt und sich dabei selbst in den Schwanz beißt.

Diese Pulswärmer sind mit verschlungenen Zöpfen eine fantastische Kombination aus luftigem Garn und schönem Muster. Besonders hübsch wirken die Stulpen in einfarbigen oder nur leicht gemusterten Garnen.

Die Stulpen bilden ein Set mit den Jörmungandr Socken.

Charts sowie geschriebene Anleitungen für verschiedene Größenvariationen sind gegeben.

Folgende Grundkenntnisse werden benötigt:
– in der Runde glatt und kraus rechts stricken
– einfache Zunahmen (links und rechts geneigt)
– Zöpfe stricken (mit oder ohne Zopfnadel – FotoAnleitung enthalten)
– Lockeres Abketten.

Was Sie brauchen:

  • Ca. 100g Garn in Fingering/Sockenwollstärke, z.B. Cascade yarns Sorata (400m/100g)
  • Ein Nadelspiel, 2,5 oder 3mm
  • bei Bedarf eine Zopfnadel in entsprechender Stärke
  • Maschenmarkierer zum Markieren des Rundenanfangs und des Daumens
  • Stopfnadel zum Vernähen der Fäden.

Ein großes Dankeschön an meine Teststrickerinnen Strickhummel2108, Urmare, Binle and SINessi, Cupcakemaker, mein Model Ipshita und Suzieqtee fürs Korrekturlesen!

Mehr Infos, Bilder und Fertiges findet Ihr hier:
http://mumpitz.design/
Etsy: www.etsy.com/shop/KnitographyByMumpitz
pinterest: www.pinterest.com/mrsmumpitz/

MUSTER AUSSCHLIESSLICH FÜR PRIVATEN GEBRAUCH! Das Muster und daraus gefertigte Gegenstände dürfen NICHT kommerziell genutzt werden. Natürlich darf Gestricktes zu wohltätigen Zwecken gespendet werden.