On Second Glance by Steffi Feierabend

On Second Glance

Knitting
October 2019
Fingering (14 wpi) ?
37 stitches and 38 rows = 4 inches
in Ribbing / Rippenmuster
US 1½ - 2.5 mm
US 2½ - 3.0 mm
219 - 383 yards (200 - 350 m)
S, M, L
German
This pattern is available for €4.00 EUR
buy it now or visit pattern website

Diese Mütze wurde auf Wunsch von Mister Frickel designt.
Sie hat ein dezentes Design mit verkreuzten Maschen, das erst so richtig rauskommt, wenn die Mütze auf dem Kopf sitzt und ein wenig gedehnt wird. Daher auch der Name „On second Glance“ – das Muster sieht man erst auf den zweiten Blick. Es verleiht der Mütze eine interessante Struktur und ich finde das Design perfekt für etwas lebhaftere, handgefärbte Stränge (es kommt aber auch in Unifarben gut raus und ist damit vielseitig einsetzbar).

Alles, was ihr für das Nachstricken braucht ist ein 100g Strang Sockenwolle (oder zwei 50g Knäuel).

Die Mützen ist für drei Größen konzipiert: S (M, L). Die Größe S passt für Kopfumfänge von ca. 53-55cm, M für Kopfumfänge von ca. 55-58cm und L für Kopfumfänge von ca. 58-61cm.

Damit ist die Mütze ein echtes Unisex-Teil - für Männer genauso geeignet wie für Frauen.

Auf den Bildern trägt Mister Frickel bei einem Kopfumfang von 61cm die Größe L. Sein Wunsch war es, dass die Mütze gut unter einem Fahrradhelm tragbar ist, deswegen ist sie für einen eher engeren Sitz gedacht.