Anmore Vest by Beyenburgerin Design

Anmore Vest

Knitting
October 2013
Sport (12 wpi) ?
17 stitches and 34 rows = 4 inches
in Garter Stitch
US 8 - 5.0 mm
1000 - 1200 yards (914 - 1097 m)
XL (M, L, XXL)
Flag of English English German
This pattern is available for €4.50 EUR buy it now

Vests are convenient and versatile. You can wear them over tee shirts, blouses and sweaters. It’s nice to wrap in cozy vests; they have to be long enough and also wide enough around to do so.
The Anmore Vest is knit from side to side, in one piece, without breaking the yarn. The shape also looks very nice on “big girls” ( I am one of them).

(showroom dummy size 46/48 - XXL)

The size of the vest cannot be changed easily without changing the A-shape. So there is an extra download file with a special workshop for the Anmore Vest:
Knit shorter, longer, smaller, or larger, with thinner or heavier yarn
(Size S to XXXXL)

Westen sind praktisch und vielseitig. Man trägt sie über T-Shirts, Blusen und Pullovern. Es ist schön, sich in eine behagliche Weste einzukuscheln. Deshalb muss sie lang genug und auch weit genug sein.
Die Anmore Weste wird seitwärts von einer Seite zur anderen gestrickt, und zwar in einem Stück ohne den Faden neu anzusetzen. Die Form sieht auch bei „Moppelchen“ gut aus (ich bin selber eins).

(Schaufensterpuppe Größe 46/48)

Größen: 48/50 (42, 44/46, 52/54)

Man kann die Anmore Weste nicht einfach größer oder kleiner stricken, ohne die A-Form zu ändern. Deshalb gibt es eine extra Download Datei mit einem Workshop für die Anmore Weste
Länger, kürzer, kleiner, größer, mit dünnerer oder dickerer Wolle stricken
(Gr. 38 - 58)