Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 4 projects made from this pattern and much more? join Ravelry now What am I missing?

Construction site beanie

Knitting
September 2012
Fingering / 4 ply (14 wpi) ?
8 stitches and 9 rows = 1 inch
US 2½ - 3.0 mm
229 - 230 yards (209 - 210 m)
53 - 56 cm head circumreference (notes for bigger sizes are included)
This pattern is available for €3.00 EUR buy it now

Since June 25 we have this construction site with excavators and stuff in front of our house.
Whenever it rains it’s a muddy mess… reminding me of a muddy Venecia…
There are holes all over the streets and it’s a nightmare to walk.
You got to climb up and down the street to get to our house.
So I tried to make the best of this and took pics of the machines and put the construction site on a beanie.

It has excavators and tipper waggons allover. And there is a peerie pattern made of construction site fences in red and white.
At the top is the typically red and white “no go” traffic sign.

You would really cheer me up giving this pattern your fav :-)

Seit dem 25 Juni haben wir jetzt die Baustelle vor und um unser Haus. Furchtbar!
Die Strasse ist ein Alptraum. Überhaupt wenn es regnet. Wusstet Ihr dass Lehm bei Regen wie Glatteis werden kann?
Um zu unserem Haus zu gelangen, darf man die Löcher in unserer Strasse rauf- und runterklettern. Und wenn dann noch die Gräben für die neuen Leitungen gezogen werden und es regnet, dann haben wir hier ein kleines Matschvenedig.

Ich habe mit diesem Muster versucht, das Beste daraus zu machen. Es sind Bagger und Kipplaster drauf und die typischen rot-weissen Baustellenabsperrungen. Obendrauf ist dann noch ein “Durchfahrt - Verboten” -Schild.

Ein paar Favoriten für das Mützchen würden das ganze etwas erträglicher machen… und mich etwas aufmuntern.
Es soll nämlich immer noch einen Monat dauern… und daran glaub ich nicht mal…