CrissCross Twelve by Beyenburgerin Design

CrissCross Twelve

Knitting
March 2014
Fingering (14 wpi) ?
24 stitches and 48 rows = 4 inches
in Garter Stitch
US 6 - 4.0 mm
459 - 766 yards (420 - 700 m)
Adjustable size
Flag of English English German
This pattern is available for €3.90 EUR buy it now

English:

CrissCross knitting …
… is fun
… is varied
… is fascinating
… your shawl is unique
… makes the most from sock yarn

The pattern contains a photo tutorial on CrissCross knitting.

Striped and variegated yarns can produce a thrilling effect. And they become even more thrilling when you change direction while knitting. Criss and cross. The eye will be wandering along all those different colours and lines.
CrissCross Twelve is a shawl that is not only nice to look at with its special shape, but it also rests on the shoulders well and does not slip down easily.

Size: small shawl: 125 x 45 cm (1 skein sock yarn)
large shawl: 160 x 60 cm (2 skeins sock yarn)

Materials:
small: 100 g Schoppel-Wolle Zauberball (420 m/100 grams), Colour 1536;
large: 200g Schoppel-Wolle Crazy Zauberball (420m/100 grams, you will need 170 g); colour 2085;
for both: circular needles 4 mm (if necessary also a thinner one for picking up stitches)
or: other sock yarn 4-ply, or any other yarn that meets the gauge

Gauge: 24 stitches x 48 rows garter stitch (4mm needles) = 10 x 10 cm

Service: You can download two different files of this shawl pattern. The long version (17 pages) can even work for beginners, you can cross out every single row. The short version (8 pages) is for the experienced knitter to use less printing paper.

You can adjust this shawl to any size you like.

Click on this link to find more CrissCross patterns

For any questions, you can visit my Ravelry group: http://www.ravelry.com/groups/beyenburgerin-design

°

°
Deutsch:

CrissCross stricken …
… macht Spaß
… ist vielseitig
… ist faszinierend
… dein Tuch ist einzigartig
… macht das Beste aus Sockenwolle

Die Anleitung enthält ein Fototutorial zum CrissCross Stricken.

Gestreifte und gemusterte Garne sind spannend. Und sie werden noch spannender, wenn man sie in unterschiedlichen Richtungen strickt. Kreuz und quer. Dann bekommt das Auge etwas zu tun und folgt den unterschiedlichen Farbflächen und Linien.
CrissCross Twelve ist ein Tuch, dass mit seiner speziellen Form nicht nur schön anzuschauen ist, sondern es liegt auch gut auf den Schultern und rutscht nicht so leicht herunter.

Größe: kleines Tuch: 125 x 45 cm (1 Knäuel Sockenwolle)
großes Tuch: 160 x 60 cm (2 Knäuel Sockenwolle)

Material:
kleines Tuch: 100 g Schoppel-Wolle Zauberball (420 m/100g), Farbe Fuchsienbeet 1536;
großes Tuch: 200g Schoppel-Wolle Crazy Zauberball (420 m/100g, Verbrauch 170 g) ; Farbe 2085;
jeweils Rundstricknadel 4 mm, (ggf. noch eine dünnere Rundstricknadel)

Maschenprobe: 24 Maschen x 48 Reihen kraus rechts = 10 x 10 cm

Service: Für dieses Tuch kann man zwei verschiedene Dateien herunterladen. Eine lange Version (18 Seiten) - auch für Anfänger geeignet - in der man jede einzelne Reihe ausstreichen kann. Und eine kurze Version ( 8 Seiten) für erfahrene Strickerinnen, um Druckerpapier zu sparen.

Dieses Tuch kann auf jede gewünschte Größe angepasst werden.

Hier findet man mehr CrissCross Anleitungen

Bei Fragen kann man meine Ravelry Gruppe besuchen http://www.ravelry.com/groups/beyenburgerin-design