Dactylioceras athleticum by Barbara Laumbacher

Dactylioceras athleticum

Crochet
Sport (12 wpi) ?
3.0 mm
4.0 mm (G)
1148 - 1269 yards (1050 - 1160 m)
onesize, European 38-42
both US and UK
This pattern is available for €4.90 EUR
buy it now or visit pattern website

Was ist denn das? Das sieht aus wie Dactylioceras…
Wie was, bitteschön?
Falls Ihr keinen Hobby-Paläontologen in der Familie oder im Freundeskreis habt, es handelt sich hierbei um eine Gattung der Ammoniten, ein Leitfossil des Toarcium.
Eigentlich hatte ich nur mal die Idee, einen Pulli mit dibadu’s Cool Merino aus Spiralen zu häkeln, diese werden ammonitengleich nach außen breiter.
Wenn Ihr Spaß habt am Häkeln habt, ungewöhnliche Optik und Hippie-style gut findet, hier ist ein weiterer Vorschlag aus unserer Ammoniten-Serie:
Dactylioceras athleticum.
Verwendet werden zwei Stränge Maschenmaler und ein Strang in einer ruhigeren Etuden- Färbung, wobei es nicht schadet, hierbei auf Kontrast zu setzen, erlaubt ist, was gefällt.
Schneller als ihr glaubt, ist der neue Gute-Laune-Pulli fertig, der sich auch prima über einem schlichten, langärmeligen Shirt tragen läßt.
Hippie ist immer noch hip!

What’s that? That looks like Dactylioceras…
Excuse me, it looks like - what?
If you don’t have a hobby-paleontologist in your family or your friends, we are talking about an ammonite, an index fossil of Toarcium.
I only wanted to crochet a sweater with dibadu’s Cool Merino formed by spirals which become wider like ammonites.
If you enjoy crochet, uncommon appearance and hippie-style, here is an idea for you:
Dactylioceras athleticum.
You will need two skeins “Maschenmaler” and one skein of a semisolid “Etudes”-color, go for contrast, every choice will make a lovely pullover!
You won’t believe how quick your new sweater will be ready – really one for high spirits. The sweater can also be worn over a longsleeve shirt.
Flower children will always be in fashion!