Hugs and Kisses by Natalia Sha
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 33 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Hugs and Kisses

Knitting
December 2014
Fingering (14 wpi) ?
10 stitches and 15 rows = 2 inches
in stockinette stitch
US 1½ - 2.5 mm
425 yards (389 m)
Wingspan – 110 сm [43.5"], Center height – 55 сm [22"].
This pattern is available as a free Ravelry download

“Hugs and Kisses” is a triangular shawl with an uncomplicated and easy-to-memorize lace pattern, suitable for the beginning lace knitter. It is worked from the bottom up in one piece. Knitting starts from one singular stitch and continues in ever widening rows until all of the yarn has been used up. Stitches are bound off with knitting needles.

This shawl does not have an edge and does not need to be aggressively blocked.
The finished size can be easily adapted to achieve a larger or smaller size.

You will need 1 skein Lorna’s Laces Solemate (55% Merino, 30% Rayon, 15% Nylon, 389 m / 100 g 425.5 yds / 3.5 oz) (Pictured shawl worked in colorway 811 Lincoln Park Zoo.)

Needles: US 1½ – 2.5 mm
Finished size: Wingspan – 110 сm [43.5”], Center height – 55 сm [22”].

Pattern is charted with detailed explanations.


„Gruß und Kuß…“ ist ein von unten nach oben in einem Stück gearbeitetes dreickiges Tuch mit einfachem, leicht zu merkendem Herzchenmuster – bestens für Lace-Anfängerinnen geeignet.
Von einer einzigen Masche begonnen, wird es in immer breiter werdenden Reihen gestrickt, bis das Garn aufgebraucht ist.
Die Größe läßt sich beliebig vergrößern bzw. verkleinern. Abgekettet wird mit Stricknadeln.

Das Tuch hat keine extra Kante und muß nicht unbedingt gespannt werden.

Fertige Größe: Breite am oberen Rand – 110 сm, Mittelhöhe – 55 сm.

Benötigt werden:
– 1 Knäuel Lorna’s Laces Solemate (55% Merinowolle, 30% Rayon, 15% Nylon, 389 m / 100 g)
(Abgebildetes Tuch in Farbe 811 Lincoln Park Zoo.)
– Rundstricknadel US 1½ – 2,5 mm
– auf Wunsch Perlen (optional)

Schwierigkeitsgrad:
wagemutige Anfängerin mit Freude am Zählen. Arbeiten nach Strickschrift, rechte und linke Maschen, Umschläge, Maschen zusammenstricken, Maschen abketten. Das Maschenanschlagen muß nicht beherrscht werden, es wird mit einer Anfangsschlinge wie beim Häkeln begonnen!