Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 136 projects made from this pattern and much more? join Ravelry now What am I missing?

Nordnordwest

Knitting
November 2013
Lace / 2 ply ?
25 stitches and 34 rows = 4 inches in stockinette stitch
US 2½ - 3.0 mm
995 - 1740 yards (910 - 1591 m)
one (adjustable)
This pattern is available for €3.40 EUR buy it now

Eine deutsche Anleitung ist erhältlich. - The pattern is available in English.

Nordnordwest ist ein großes und trotzdem ganz leichtes, symmetrisches Dreieckstuch, das ein handgefärbtes Multicolor-Lacegarn leuchten lässt. Begonnen wird flach und in Reihen mit dem Mitteldreieck, anschließend werden an dessen Rand Maschen angeschlagen und es wird glatt rechts in der Runde weitergestrickt. Der kraus rechte Rand, der den Abschluss bildet, hebt noch einmal die verschiedenen Farben des Multicolor-Garns hervor. Die Größe kann leicht an die individuellen Vorlieben angepasst werden.

Auf der Insel, auf der ich aufgewachsen bin, sind alle Bäume ein bisschen schief. Denn der Wind kommt fast immer aus Nordwest. Mein Tuch beschützt vor genau diesem Wind; es hüllt ein, es wärmt und durch seine Lebendigkeit lässt es sogar graue Tage ein bisschen bunter und nicht mehr ganz so grau erscheinen.
Bei der Ausarbeitung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Das Tuch kann sowohl mit einem Multicolor-Garn als auch einfarbig oder mit zwei verschiedenen Farben gearbeitet werden. Ganz besonders praktisch ist, dass das Tuch nahtlos in einem Stück und ohne lästiges Fädenvernähen gestrickt werden kann. Die zweifarbige Version ist übrigens auch in der Anleitung enthalten.

Verwendete Techniken: rechte und linke Maschen, Maschen rechts und links zusammenstricken, Maschen zunehmen (in der Anleitung erklärt), Maschen abheben, wickeln & wenden (in der Anleitung erklärt), Maschen aufnehmen und abstricken (im Tutorial gezeigt), Maschen provisorisch anschlagen (im Tutorial gezeigt), Maschenstich (im Tutorial gezeigt).

Garn: Multicolor-Version: 225 g Wollmeise Lace, Farbe Pfauenauge
Zweifarbige Version: Holst Supersoft, Farbe Fenland (3 x 50 g), Farbe Kingfisher (1 x 50 g)

Größe: 185 cm x 75 cm (Wollmeise Lace) / 170 cm x 66 cm (Holst Supersoft)

Im Download-Bereich der Library befindet sich ein Photo-Tutorial mit vielen hilfreichen Hinweisen.

………………………………………………………………………………………………

Nordnordwest (English: North-northwest) is a large yet lightweight, symmetrical triangular shawl, that gives a handpainted multicoloured lace yarn the occasion to shine. You start with the inner triangle, which is knitted flat and in rows, after that you pick up and knit stitches along the edge so you can work a large section of stockinette stitch in rounds. The garter stitch edging, which finishes the shawl, hightlights the yarn’s different colours. The size can be easily adjusted to your preferences.

On the island where I grew up every tree is a litte bit slanting. Because the wind almost always comes from northwest. My shawl protects from this wind; it wraps up, it warms and because of its variegation even gloomy days seem to be a little bit more colourful and less grey when wearing it.
When knitting the shawl there are no limits to your imagination: It can be worked with a multicoloured yarn, plain-coloured or with two completely different colours. It’s very handy that the shawl is worked seamlessly in one piece - so there are no troublesome threads to weave in at the end. The two-coloured version is included in the pattern as well.

Required techniques: knit and purl stitches, knit and purl 2 stitches together, slip stitches, make one left and right (explained in the pattern), wrap & turn (explained in the pattern), pick up and knit stitches (shown in the tutorial), provisional cast on (shown in the tutorial), kitchener stitch (shown in the tutorial).

Yarn: Multicoloured version: 225 g Wollmeise Lace, colour Pfauenauge
Two-coloured version: Holst Supersoft, colour Fenland (3 balls (50 g)), colour Kingfisher (1 ball (50 g))

Measures: 73” x 29” - 185 cm x 75 cm (Wollmeise Lace) / 67” x 26” - 170 cm x 66 cm (Holst Supersoft)

There is a photo tutorial with helpful information available in the download section of your library.