OLE Hat by Susanne Müller

OLE Hat

Knitting
January 2020
DK (11 wpi) ?
22 stitches and 42 rows = 4 inches
in Halbpatent
US 2½ - 3.0 mm
219 - 328 yards (200 - 300 m)
Kopfumfang: 46 - 49 (50 - 53) 54 -57 (58 - 61) cm
Flag of English English German
This pattern is available for €3.32 EUR
buy it now or visit pattern website

Die Mütze wird von unten nach oben in Runden auf einer kurzen Rundstricknadel gestrickt, nur der Maschenanschlag und die Abnahmen werden auf einem Nadelspiel gearbeitet. Zunächst wird das Umschlagbündchen im Halbpatentmuster mit linken Patentmaschen gestrickt, dann der Korpus „spiegelverkehrt“ im Halbpatentmuster mit rechten Patentmaschen. So ergibt sich auf der Vorderseite das gleiche Muster, wenn das Bündchen umgeschlagen wird. Die Abnahmen für die Mützenspitze werden als doppelte Abnahmen mit Rechts- und Linksneigung gearbeitet. Bei dieser Mütze ist es empfehlenswert ein Garn zu verwenden, das etwas elastisch ist, da das Halbpatentmuster sonst dazu neigt ‚auszuleiern‘. Reine Baumwolle oder reines Alpaka sind zum Beispiel nicht so gut geeignet.

Verwendete Techniken: Italienischer Maschenanschlag, Halbpatent, einfache und doppelte Abnahmen mit Links- und Rechtsneigung. Alle verwendeten Techniken werden direkt in der Anleitung oder mit Hilfe von Links zu Tutorials erklärt.

Größe
Kopfumfang: 46 - 49 (50 - 53) 54 -57 (58 - 61)

Maschenprobe
Halbpatent mit Nd 3,0 mm: 22-23 M x 52-54 R = 10 x 10 cm (gewaschen und ungedehnt gemessen)
Zum Anpassen der Maschenproben ggf. eine andere Nadelgröße wählen.

Nadeln
Rundstricknadel 3,0 mm (50-60 cm)
Nadelspiel 3,0 mm (20 cm)
Wer mit der ‚Magic Loop Methode‘ arbeitet, benötigt eine lange Rundstricknadel 3,0 mm (80 - 100 cm)

Sonstiges Material
Vernähnadel, 4 Maschenmarkierer

Garn
Einfädig:
100 (150) 150 (150) g ‚Ursprung‘ von Atelier Zitron
(100 % Schurwolle; LL 100 m/50 g)
oder
100 (100) 100 (100) g ‚Alpaca Soft Dk‘ von Rowan
(70 % Schurwolle, 30 % Alpaka; LL 125 m/50 g)
oder
100 (100) 100 (100) g ‚Tibetan‘ von Pascuali
(70 % Schurwolle, 30 % Yak; LL 125 m/50 g)

Zweifädig:
50 (100) 100 (100) g ‚Merida‘ von Lamana (50 % Schurwolle, 25 % Seide, 25 % Polyamid; LL 200m/50 g) zusammen mit Lamana „Premia“ (60 % Mohair, 40 % Seide; LL 300 m/25g).
oder
50 (100) 100 (100) g ‚Pernilla‘ von Filcolana (100 % Schurwolle; LL 175 m/50 g) zusammen mit 50 (50) 50 (50) g ‚Alpaca 1’ von Isager (100 % Alpaka; LL 400 m / 50 g).