Perlendreieck by Tanja Osswald
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 3 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Perlendreieck

Crochet
December 2017
Lace ?
32 stitches and 32 rows = 4 inches
in 1 row F, 1 row iB
3.5 mm (E)
11 - 16 yards (10 - 15 m)
medium, instructions how to adjust to other sizes are given
US
This pattern is available for €4.00.

This pattern is the last pattern of My Year of Mitts, a pattern collection with 12 mitt patterns.

When I planned My Year of Mitts, I really wanted to make mitts with beads. And as life rushes by, they have only come at the very last month. Beads look very pretty, but they also slow down crocheting. As such, I chose a geometric pattern so you do not have to worry so much about the placement of each bead. I made the mitts two-color because I like to buy beads just right for the yarn — but if I had used blue beads on blue yarn, you would not have been able to see anything of them. And because I also wanted to use just the right blue, there is the blue thumb.

The mitts are made of slip stitches so that they fit snugly on the hand. The lace yarn lets them be very delicate and fine.

In the 15 page long pattern, you learn with lots of step photos

  • back loop only slip stitch (B)
  • front loop only slip stitch (F)
  • inverse back loop only slip stitch (iB)
  • how to add beads
  • short rows
  • invisible seam for B

yarn: Merino Lacegarn

hook: 3.5 mm (US size E) and 0.6 mm

You also need 300 beads and a darning needle for seaming.

The pattern is available in English and in German.

…………………………………………………………………………….
Diese Anleitung ist die letzte von My Year of Mitts, ein Abo, das nun 12 Anleitungen enthält.

Als ich My Year of Mitts geplant habe, wollte ich unbedingt Pulswärmer mit Perlen machen. Und wie das Leben so spielt, kommen sie erst im allerletzten Monat zum Zuge. Perlen sehen sehr hübsch aus, aber sie halten auch auf beim Häkeln. Also habe ich ein geometrisches Muster gewählt, damit man sich wenigstens nicht so viele Gedanken machen muss, wo die Perlen jeweils hinkommen. Ich habe sie zweifarbig gehäkelt, weil ich so gern Perlen genau passend zum Garn kaufe — aber wenn ich blaue Perlen auf blauem Garn benutzt hätte, hätte man nichts von ihnen gesehen. Und weil ich das passende Blau auch noch einbauen wollte, gibt es den andersfarbigen Daumen.

Die Pulswärmer sind aus Kettmaschen gehäkelt, so dass sie sich gut an die Hand anschmiegen. Das Lacegarn lässt sie sehr zart und fein sein.

Alle benutzten Maschen und Techniken werden in der Anleitung bebildert erklärt.

  • hinten eingestochene Kettmaschen (H)
  • vorn eingestochene Kettmaschen (V)
  • von links hinten eingestochene Kettmaschen (iB)
  • Perlen einhäkeln
  • verkürzte Reihen
  • unsichtbare Naht für H

Garn: Merino Lacegarn

Häkelnadel: 3,5 mm und 0,6 mm

Man benötigt außerdem 300 kleine Perlen und eine Stopfnadel für die Naht.

Die Anleitung gibt es auf deutsch und auf englisch.