Saldanha hat by Sabrina Schumacher
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 7 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Saldanha hat

Knitting
December 2013
Sport (12 wpi) ?
24 stitches and 32 rows = 4 inches
in stockinette
US 2½ - 3.0 mm
US 4 - 3.5 mm
160 - 187 yards (146 - 171 m)
S/M - (M/L)
This pattern is available for Fr.2.00 CHF
buy it now or visit pattern website

Saldanha is a place in South Africa where the contrast could not be higher: on one side there is the dark, gloomy steelworks, on the other hand, a Greek-influenced apartment complex all in white.
The Saldanha hat is a beginner-compatible project that does not require complicated stitch patterns. The contrasting stripes transverse to the knitting direction and create an interesting texture.

The hat is simply constructed from the bottom to the crown. The stockinette stitches are interrupted by stripes. The contrasting stripes are worked at regular intervals.
The unisex hat is knitted in sport weight yarn. For the main colour (MC) I used a merino/ silk blend. For the contrast colour (CC) I used a cotton yarn with a pop of colour. The pattern is also ideal for using left overs as CC.

SKILLS REQUIRED

  • Knit & purl, cast on & bind off
  • Increasing, decreasing
  • Working in the round on circular needles

PATTERN NOTES
The pattern is written for two sizes (S-M/ M-L) and two styles (narrow/ slouchy). In the narrow version, the hat fits snugly on the head. The slouchy version is longer and thus more casual. The size and the length can be adjusted.
The intervals between the contrasting stripes can be customized.
You can also play with more than one CC to create more interest.The pattern has written instructions and a photo tutorial how to work the stripes.

YARN
MC: sport weight yarn, 340 m per 100 g; 171m/ 187 yd
CC: strands of sport weight yarn, 340 m per 100 g, 26 m/ 28 yd. I used for one stripe CC in the large version 3.70m.

FINISHED MEASUREMENTS
small/ S-M:
circumference 54- 56 cm/ 21-22“
length slouchy 26 cm/ 10 1/4“
length narrow 24 cm/ 9 1/2“

large/ M-L:
circumference 56-58 cm/ 22-22 3/4“
length slouchy 28 cm/ 11“
length narrow 26 cm/ 10 1/4“


Saldanha ist ein Ort in Südafrika, an dem der Kontrast nicht grösser sein könnte: auf der einen Seite hat man das dunkle, düstere Stahlwerk, auf der anderen Seite ein griechisch gestalteter Appartementkomplex ganz in weiss.
Die Saldanha Mütze ist ein anfänger-taugliches Objekt, das ohne komplizierte Maschen auskommt. Die Kontraststreifen liegen quer zur Strickrichtung und erzeugen Spannung.
Die Mütze wird von unten nach oben gestrickt. Das glatt rechts Muster wird durch Streifen unterbrochen. In regelmässigen Abständen werden Kontraststreifen eingearbeitet.
Die unisex Mütze ist in dickerem Sockengarn gestrickt. Für die Hauptfarbe (HF) habe ich eine Merino/ Seide-Mischung genommen. Für die Kontrastfarbe (KF) hab ich ein Baumwollgarn verwendet. Das Muster ist auch ideal um Garnreste als KF zu verwenden.

NOTWENDIGE FÄHIGKEITEN

  • rechte und linke Maschen, Maschenanschlag, Abketten
  • Zu- und Abnahmen
  • in Runden auf Rundstricknadeln stricken

ANMERKUNGEN
Die Anleitung ist für zwei Grössen (S-M/ M-L) und zwei Stile (eng/ weit) geschrieben. In der engen Version sitzt die Mütze eng am Kopf. Die weite Version ist länger und somit lässiger. Sowohl die Grösse als auch die Länge können angepasst werden.
Der Abstand zwischen den Kontraststreifen kann angepasst werden.
Du kannst auch mit mehr als einer KF spielen.

GARN
HF: dickeres Sockengarn (Lauflänge 340 m / 100 g), 171 m
KF: dickeres Sockengarn (LL 340 m/ 100 g), 26 m
Ich habe für einen Streifen KF in der grossen Grösse 3.70m gebraucht.

FERTIGE ABMESSUNGEN
klein (S-M):
Umfang 54- 56 cm
Länge weit 26 cm
Länge eng 24 cm

gross (M-L):
Umfang 56-58 cm
Länge weit 28 cm
Länge eng 26 cm