Shawl ‘LETA’ for Dolls by Natalie Frohn
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Shawl ‘LETA’ for Dolls

Knitting
May 2015
Sport (12 wpi) ?
23 stitches and 30 rows = 4 inches
in garter stich
US 4 - 3.5 mm
183 - 191 yards (167 - 175 m)
will fit dolls 16” (12”) [8”] tall
This pattern is available for €2.48.

This airy but cozy Shawl for dolls knits up quite quickly
and is the perfect project for beginners.

This very extensive PDF knitting instruction has a lot of photos and a detaild tutorial for knitting thia dolls shawl.

This very versatile shawl will fit waldorf style
Dolls 16” (12”) 8” tall.
You can change the size easily by simply knitting until you reach the desired length to fit smaller or even larger dolls.

The shawl is knitted in garter stich starting in the center and growing in width by knitting two stiches together and yarning over.
It is knitted until the desired size is reached, then you just bind off all stiches… et voilá.

This pattern is for beginners, as the shawl is knit in garter stich with yarn overs and knitting two together.
Your materials needed are one ball of fine yarn despending on the size you like to knit, U.S. 4 size knitting needle, 3 stich marker and a yarn needle for weaving in the ends. Additional you may need a crochet hook and a pretty button.

E-BOOK:
The 7-pages PDF file will be available for instant download as soon as you complete purchase.

Das ist ein luftiger Shawl für Puppen, der auch an noch kühlen Frühlingsabenden „warm hält”.
Dieses Schultertuch wirkt mit seinem zarten Lochmuster am Rand und Rücken raffiniert aber ist trotzdem einfach und schnell gestrickt!

Diese 7-seitige PDF Strickanleitung erklärt mit vielen Fotos jeden Schritt ausführlich.
Damit ist es das perfekte Projekt für Strickanfänger!

Das Schultertuch nach dieser Strick-Anleitung passt
40 (30) 20 cm großen Waldorf inspirierten Puppen.
Man kann ihn aber leicht durch Variieren der angeschlagenen Maschen bzw. der letztlich gestrickten Länge auch für noch kleinere bzw. größere Puppen anpassen.

Begonnen wird der Shawl in der Mitte und kraus rechts gestrickt wird er durch die gestrickten Zunahmen/Umschläge in jeder Reihe immer breiter.
Ist die gewünschte Größe/Breite erreicht, kann man die Maschen einfach abketten.

Verwendete Techniken:
„Kraus rechts“ & „Umschlag“

Material:

1 Knäul feine Wolle (Drops „Baby Merino“)
Stricknadeln in 3,5 mm
2 bzw. 3 Maschenmarkierer
Wollnadel um die Fäden zu vernähen
evtl. Häkelnadel
evtl. Knopf
E-BOOK:
Diese 7-seitige PDF Strickanleitung kann sofort nach dem Kauf heruntergeladen warden.