Shilli

Knitting
January 2014
Aran (8 wpi) ?
18 stitches and 24 rows = 4 inches
in Stockinette Stitch
US 7 - 4.5 mm
979 - 1449 yards (895 - 1325 m)
XS, S, M1, M2, L1, L2, XL, XXL
Flag of English English German
This pattern is available for €4.50 EUR buy it now

Pattern available in English and in German.
Englische und deutsche Anleitung verfügbar.

The Shilli cardigan is a plain, warm outdoor cardigan for cold days. Primarily worked in Stockinette Stitch the eyecatchers are the cable buttonhole band and the mini-cables at the neck band, the hem and the cuffs. Though the sample is shown with numerous and varied buttons, the design of the front bands gives you the possibility to use as many or as few buttons as you like. Use different colors and shapes, or make them all match - whatever you want.

The cardigan is worked from the top down in one piece with no seams. The sleeves are incorporated into the upper body, using the “simultaneous set-in-sleeve“- method, developed by Barbara Walker. The sleeves are worked seamlessly in the round. The body and the sleeves can be shortened or lengthened as desired. The pattern contains instructions for both a normal cardigan length (standard size, 40 cm/15.75 inches lower side length) and for a longer cardigan version (tall size, 45 cm/17.75 inches lower side length).

For yarn substitutions use an aran weight or a worsted weight yarn.
Gauge: 18 sts and 24 rows = 10 cm (4 inches) in Stockinette Stitch on 4.5 mm (US 7) needles.

Die Shilli Jacke ist eine schlichte, warme Jacke für kalte Tage. Sie ist hauptsächlich glatt rechts gestrickt. Besondere Details und Hingucker sind die Zopfmuster-Knopflochblende und die Minizöpfe am Halsbündchen, am Jackenbündchen und an den Ärmelbündchen. Es müssen nicht so viele Knöpfe wie bei der abgebildeten Jacke angenäht werden. Die Zopfmuster-Knopflochblende ist so gestaltet, dass man – je nach eigenem Belieben – viele oder auch nur wenige Knöpfe annähen kann. Das Erscheinungsbild der Jacke kann zudem dadurch geändert werden, indem man entweder unterschiedliche Knöpfe in vielen verschiedenen Farben und Formen verwendet oder nur einheitliche Knöpfe.

Gestrickt wird von oben nach unten (top-down) in einem Stück ohne Nähte. Dabei werden die Ärmel nach der von Barbara Walker entwickelten „simultaneous set-in-sleeve“-Methode mitgestrickt. Anschließend werden die Ärmel nahtlos in Runden gestrickt. Sowohl die Jacke als auch die Ärmel können beliebig verkürzt oder verlängert werden. Für die Jackenlänge sieht die Anleitung zwei Längenversionen vor: eine Normallänge (40 cm untere Jackenlänge) und eine Langlänge (45 cm untere Jackenlänge).

Die Jacke kann mit einer Wolle in Aran-Stärke oder einer flauschigen Wolle in DK-Stärke gestrickt werden, mit der die Maschenprobe erreicht wird.
Maschenprobe: 18 M und 24 R = 10 cm glatt rechts, Nadelstärke 4,5 mm.

Sizes (chest circumference finished cardigan)/Größen (Brustumfang fertige Jacke):
XS (84 cm/33“), S (90 cm/35.5”), M1 (96 cm/37.75”), M2 (100 cm/39.5”), L1 (104 cm/41”), L2 (108 cm/42.5”), XL (114 cm/45”), XXL (120 cm/47.25”)
Positive ease approx. 5 cm (2”)/Mehrweite von ca. 5 cm

Yardage approx./Verbrauch ca.:
Standard Size: XS (895 m/979 yds), S (925 m/ 1012 yds), M1 (970 m/ 1061 yds), M2 (1015 m/ 1110 yds), L1 (1080 m/ 1181 yds), L2 (1140 m/ 1247 yds), XL (1200 m/ 1312 yds), XXL (1260 m/ 1378 yds).
Tall Size: XS (960 m/1050 yds), S (990 m/ 1083 yds), M1 (1035 m/ 1132 yds), M2 (1080 m/ 1181 yds), L1 (1145 m/ 1252 yds), L2 (1205 m/ 1318 yds), XL (1265 m/ 1383 yds), XXL (1325 m/ 1449 yds).
Working with two colors as shown in the sample: calculate approx. 60 % color 1 (upper body and upper sleeves) and 40 % color 2./Wenn zweifarbig gestrickt werden soll, werden von der angegebenen Menge ca. 60% von der Farbe 1 (oberer Teil Körperteile und Ärmel) und 40 % von der Farbe 2 benötigt.

Tech Editor English pattern: Eleanor Dixon