Siobhan Tunika by Sabine Schneider

Siobhan Tunika

Knitting
August 2019
Fingering (14 wpi) ?
25 stitches and 36 rows = 4 inches
in glatt rechts / stockinette stitch
US 4 - 3.5 mm
US 2½ - 3.0 mm
1094 - 1422 yards (1000 - 1300 m)
Größe 40 (Tabellen für andere Größen enthalten), bust 39.8'' (tables with other sizes included)
Flag of English English German
This pattern is available for €4.20 EUR buy it now

Die Tunika wird im CoRa-Schnitt von oben nach unten in einem Stück ohne Nähte gestrickt. Dieser Schnitt vereinigt die Vorteile von Contiguous und Raglan miteinander und ist leicht an individuelle Maße anzupassen.
Der leicht taillierte Schnitt wird unten mit einem Lochmuster mit Blattmotiven abgeschlossen.
Die Tunika hat eine Länge von ca. 67 cm.

Benötigt werden:
Rundstricknadel der Stärke 3,5, Länge 80 cm
Rundstricknadel der Stärke 3, Länge 40 cm
Rundstricknadel der Stärke 3, Länge 60 cm
4 Maschenmarkierer
Zwei Hilfsnadeln zum Stilllegen von Maschen.

Für Größe 40 wurden etwa 1000 m eines 4-fädigen Farbverlaufsgarns verwendet.

Die Anleitung enthält schriftliche Beschreibungen Reihe für Reihe, eine Strickschrift zum Lochmuster, eine Schemazeichnung der Tunika und Größentabellen zum Anpassen an andere Größen.
Zusätzlich gibt es eine ausführliche allgemeine Beschreibung der CoRa-Methode mit vielen Bildern.

Weitere Infos, Hilfe bei Problemen und diverse Aktionen gibt es auch in meiner Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/550262591988314/


The shirt is worked top down in one piece according to my CoRa method, which combines the best of Contiguous and Raglan. It is adjustable for other sizes.

A beautiful lace pattern makes it interesting to knit.
Length ca. 26‘‘ (67 cm).

You will need:
Circular knitting needle of size US 4 (3.5mm), length ca. 30‘‘ (80 cm)
Circular knitting needle of size US 2.5 (3mm), length ca. 15‘‘ (40 cm)
Circular knitting needle of size US 2.5 (3mm), length ca. 24‘‘ (60 cm)
4 markers.
2 stitchholders.

I used ca. 1094 yd (1000 m) of a gradient yarn of fingering weight.

The pattern consists of written instructions row by row, a chart explaining the lace pattern, a schematic of the pullover and tables of sizes to make it easy to adjust to other sizes.
In addition, you find a very detailed description of the CoRa method with pictures.

You find more information, support in case of problems/questions and some specials in my facebook group:
https://www.facebook.com/groups/550262591988314/