Snow White - Schneewittchen by Snjezana Rock
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Snow White - Schneewittchen

Knitting
May 2010
Worsted (9 wpi) ?
21 stitches and 24 rows = 4 inches
in Stockinette stitch
US 8 - 5.0 mm
US 0 - 2.0 mm
US 1½ - 2.5 mm
US 2½ - 3.0 mm
3.0 mm
1360 - 1500 yards (1244 - 1372 m)
Small, 36
This pattern is available for €20.00 EUR buy it now

Snow-White is the first knitting project from my project series „Fabulous“.

Read before download: The pattern requires basic knowledge of knitting technique “KlugeStrickArt” which is subject to Patent & Copyright by Gabriele Kluge. My pattern does not teach this technique, so if you are not accustomed with basic knowledge of it, you would not be able to understand and follow guidelines for short rows making the impression of snowy landscape on the jacket’s bottom, on the sleeves and on the collar. However, having basic knowledge of the technique, you can easily understand and follow the instructions. If you are interested to learn more about “KlugeStrickArt” please contact Gabriele Kluge at http://www.strickrausch.de/ - she’s been giving online courses for beginners.

The pattern is written very carefully in German and English language on total 15 pages with lot of details and pictures. With the exception of “KlugeStrickArt -technique” the pattern includes full instructions for all unfamiliar techniques as shaping, seeming and double-layers-technique, which I invented myself. I reported a lot on my Blog about it under label Tips + Tricks. Since “Snow White” is one of a kind jacket, the pattern reveals the secret of designing it. It takes you along the way of creating process, and shows you my way of doing it. It is a challenging learning project, even for well experienced knitter. However, it would not be possible to knit an exact copy of it (some of original yarns has been discontinued).

Other skills needed: experienced level, skilful in charts reading, in shaping, in sewing by hand and by sewing machine.

The jacket has A-silhouette, which flatters to most women, and has asymmetrical push-button closure on the fronts.

Yarn substitution: in order to get the best visual impressions in plain color, I recommend using nuances of the same and some adequate glazed yarn. But think about using other colors to achieve impression of springtime, summer or autumn. I would love to see your creative modifications.

Size in pattern: Small / 36 with no ease
Knitted measurements - bust / waist / hip / length: 36” / 30” / 36” / 34”

Additional Materials:
about 50 stitch markers or small-sized safety pins in two contrasting colours (f.e. red/green)
about 50 black safety pins, small-sized
about 50 silver safety pins, small-sized
5 buttons + 5 transparent push-buttons, big-sized
about 100 small white pearls

Needles sizes:
1 Cn US 8 - 5.0 mm, length 150cm = 59”
1 pair of straight needles US 8 – 5.0 mm
3 Cn US 2½ - 3.0 mm, length 120cm = 47”
plus one cable needle
plus one crochet hook US size D-3 (3.0 mm)
tapestry needle

Gauge: ironed over the wet cotton dish towel: 18.5 sts and 26 rows = 4”/ 10 x 10 cm in reverse stockinette stitch using size 8 (5.0mm) needles.

Please check my website for more information and support for this and all my patterns:
http://handstrick-flair.blogspot.com/


Schneewittchen ist das erste Projekt aus meiner Strickserie “Märchenhaft”.

Bitte lesen vor dem Kauf der Anleitung: Um die Anleitung verstehen und nachstricken zu können, bedarf es eines Einsteigerwissens in „KlugeStrickArt“, eine einzigartige Technik, welche von Gabriele Kluge patentiert ist, und ihrem Urheberrecht unterliegt. Diese Technik wird in der Anleitung nicht gelehrt, daher ist es für nicht Eingeweihte unmöglich, das Strickmuster für die Schneelandschaft im unteren Bereich der Jacke, auf den Ärmeln und am Kragen zu verstehen und nachzustricken. Für die Absolventen des Einsgeigerkurses ist das jedoch kein Problem. Wenn Sie Interesse haben, diese Technik zu erlernen, so schauen Sie auf Homepage von Gabriele Kluge http://www.strickrausch.de/. Dort besteht auch die Möglichkeit, Einsteigerkurse online zu absolvieren.

Die Anleitung ist sehr detailliert und enthält viele Fotos. Verfügbar in Deutsch und Englisch auf insgesamt 15 Seiten. Mit Ausnahme der „KlugeStrickArt“ sind alle anderen Techniken wie Schnittführung, Fertigstellung und Doppelreihen-Technik, welche von mir erfunden wurde, sehr genau beschrieben. Ich berichtete darüber ausführlich auf meinem Blog unter Tips + Tricks. Da „Schneewittchen“ ein Unikat ist, lüftet die Anleitung das Geheimnis ihrer Entstehung. Sie führt in den kreativen Prozess ein und zeigt die Lösungswege auf, die ich angewendet habe. Es ist ein anspruchsvolles Projekt, auch für sehr geübte Strickerinen. Dennoch ist es unmöglich, eine gleiche Kopie davon nachzustricken (einige Originalgarne werden nicht mehr produziert).

Weitere notwendige Fertigkeiten: sehr fortgeschrittene Strickkenntnisse, Erfahrung im Stricken nach Schemen, in der Schnittführung, Kenntnisse in Nähen von Hand und mit der Nähmaschine.

Die Jacke hat eine A-Silhouette, die den meisten Frauen sehr gut steht, und hat eine asymmetrische Druckknopfleiste an den Vorderseiten.

Garnempfehlung: Die besten optischen, unifarbenen Ergebnisse werden durch Verwendung von Nuancen wie auch durch den Einsatz von Glanzgarn erzielt. Bei Farbumstellung lassen sich Eindrücke von Jahreszeiten wie Frühling, Sommer oder Herbst sehr schön umsetzen. Ich freue mich auf Eure kreativen Änderungen.

Anleitung in Größe: Small / 36
Körpermaße zur Strickvorlage: Brust / Taille / Hüfte / Länge in cm: 92 / 76 / 90 / 87

Zusätzliches Material:
Ca. 50 Maschenmarkierer oder kleine Sicherheitsnadel in zwei Kontrastfarben (z.B. grün/rot)
Ca. 50 kleine Sicherheitsnadel in schwarz
Ca. 50 kleine Sicherheitsnadel in silber
5 Knöpfe + 5 transparente, grosse Drücker
ca. 100 ganz kleine, weisse Perlen

Nadeln:
1 Rundstricknadel (US 8) 5.0 mm, 150cm lang
1 Paar gerade Stricknadeln (US 8), 5.0 mm
3 Rundstricknadel US 2½ - 3.0 mm, 120cm lang
1 Hilfsnadel
1 Häkelnadel 3.0 mm
1 Sticknadel ohne Spitze

Maschenprobe: gebügelt über einen nassen Baumwolltuch 18.5 M und 26 Reihen = 10 x 10 cm in glatt links und mit Nadeln 5.0mm.

Für mehr Informationen zu diesem und allen meinen Designs besuchen Sie meine Internetseite:
http://handstrick-flair.blogspot.com/