Baltic Summer by Martina Behm
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 425 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Baltic Summer

Knitting
April 2015
Handu Merino Sock 100%
Fingering (14 wpi) ?
20 stitches = 4 inches
in garter stitch
US 3 - 3.25 mm
400 yards (366 m)
adaptable to amount of yarn
This pattern is available for €3.90 EUR
buy it now or visit pattern website

Second pattern from Strickmich! Club 2015.

Summers of my childhood were spent camping on the island Fehmarn (Baltic Sea), where my father had grown up and my mom had strong family ties. During the six weeks of summer vacation, we had a few lazy sunny days at the beach, where we snacked on rolls with cheese and wurst prepared in the morning that had that certain beachy taste and crunched from the grains of sand they had gathered. Most of the time it rained hard, and we would sit in our caravan playing cards, snuggled up in the few summer clothes we had packed while being too optimistic about the weather. On those days, this shawlette would have been perfect: The colors of the Baltic Sea and the rain, and a pattern of small summery waves, adding just a little warmth on not-so-hot summer days.
The shawlette is knit on the bias, giving the classic chevron pattern an unusual twist. Each side of the triangle shows a differently shaped wave – just like the Baltic Sea in wild weather.

In this video I talk about the yarn and the pattern.

Measurements
Length 140 cm (56 in),
Depth 32 cm (13 in)
Shawlette size is adaptable to the amount of yarn you have.

Please note: When you buy this pattern, all available language versions will be added to your Ravelry library. You will also receive an automated e-mail containing the download link enabling you to download the language versions of your choosing. The English version is BalticSummerENGLISH.pdf.
Earn a 10% discount if you put 3 or more of my patterns in your shopping cart
••••

Die zweite Anleitung aus dem Strickmich! Club 2015.

Die Sommer meiner Kindheit verbrachte ich auf der Insel Fehmarn, wo mein Vater aufgewachsen war und meine Mutter Verwandtschaft hatte. Während der sechs Wochen Sommerferien gab es ein paar sonnige Tage, die wir am Strand herumlagen und uns von Brötchen ernährten, die wir morgens vorbereitet und sorgfältig verpackt hatten – und die dennoch von Sandkörnern knirschten, wenn wir hineinbissen. Die meiste Zeit aber regnete es, und wir saßen im engen Wohnwagen, spielten Karten und froren in unseren Sommerkleidern, weil wir zu optimistisch gepackt hatten für einen Ostsee-Urlaub. An solchen Tagen hätte ich ein kleines, warmes Wolltuch wie dieses gut brauchen können – für ein bisschen Wärme an nicht-ganz-so-heißen Sommertagen. „Baltic Summer“ ist schräg gestrickt, so dass das klassische Zackenmuster einen interessanten Dreh bekommt. An jeder Seite des Dreiecks ist eine andere Sorte Wellen zu sehen – so unterschiedlich wie die, die man auf der Ostsee bei Sturm beobachten kann.

In diesem Video stelle ich das Garn und die Anleitung vor.

Maße: Länge 140 cm, Tiefe 32 cm.
Das Tuch ist an die vorhandene Garnmenge anpassbar, man strickt, bis man (fast) nichts mehr übrig hat.

Errata (German Printed Version only): In der deutschen gedruckten Version ist mir beim Übersetzen in Reihe 7 der Anfangsreihen ein “k2tog” durchgerutscht, das natürlich auf Deutsch “2reZus” (2 rechts zusammenstricken) heißen muss. Bitte entschuldigt meinen Fehler.
In der PDF-Version ist dieser Fehler bereits korrigiert.

10% Rabatt, wenn Sie 3 oder mehr meiner Anleitungen in den Ravelry-Warenkorb legen

Bitte beachten Sie: Wenn Sie diese Anleitung kaufen, werden alle verfügbaren Sprachversionen automatisch Ihrer Ravelry Library hinzugefügt. Außerdem erhalten Sie eine automatisch generierte E-mail mit dem Download-Link, der es Ihnen ermöglicht, aus den verfügbaren Sprachversionen auszuwählen. Die deutsche Version ist BalticSummerDEUTSCH.pdf.

Übrigens: Paypal funktioniert auch ohne Kreditkarte! Hier steht, wie es geht.