Blue Moon by Heidrun Liegmann
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 11 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Blue Moon

Knitting
November 2014
Worsted (9 wpi) ?
14 stitches and 26 rows = 4 inches
in Filzmich in garter stitch, needles 8.0 mm before felting
US 4 - 3.5 mm
US 11 - 8.0 mm
1094 yards (1000 m)
unfelted/felted version, about 40/45 x 26/27 x 16/20 cm
This pattern is available for €4.00 EUR buy it now

Blue Moon is a nice and versatile bag. You can make it in two versions.

If you want to wear the bag unfelted, you should knit it extremely tight. I used needles 3.5 mm instead of 5 mm as recommended on the yarn label.
If you want to felt the bag, you can knit the felting yarn with needles size 8 mm. The completed bag is felted in the washer. The bag is a lot larger before felting, the felting process shrinks it to the size given.

The bag combines two different yarns, a variegated one and a solid one.

For the unfelted version I chose Noro Kureyon (8 x 50 g, color 259) and Ferner Preberwolle (1 x 100g, color 615), and I knitted both yarn with needles 3.5 mm very tightly, so I need not line the bag.
The finished size of the bag is 40 x 26 cm, the bag is 16 cm deep, the handle is 84 cm long.
Gauge: Noro Kureyon in garter stitch with needles 3.5 mm: 19 stitches and 19 double rows = 10 x 10 cm

For the felted version I chose Ferner Filzmich (4 x 200g, color 2021) and Schöller Filzi (5 x 50 g, color 37). I knitted both yarns very loosely with needles 8.0 mm to give the yarn enough room for dense felting.
The finished size of the felted bag is 45 x 27 cm, the bag is 20 cm deep, the handle is 102 cm long.
Gauge before/after felting: Ferner Filzmich in garter stitch with needles 8.0 mm: 14/11 stitches and 13/11 double rows = 10 x 10 cm

You can change the size of the finished bag by the thickness of the yarns you choose.

The bag consists of two bag plates. Each bag plate is reinforced by a pin-tuck all around it.
The little hole in the middle of the bag plate is closed by knitting.
The bag handle is knitted in one piece. This part makes the side and bottom parts of the bag as well.
The reversible cable pattern with a nice view from both sides is knitted according to a chart.
Both bag plates are directly joined to the cable without sewing.

The pattern involves the Swing-Knitting™ Light Technique to create unique shapes by using short rows. Everything you need to knit the Blue Moon bag, is explained in detail in a separate PDF. The theoretical part not only explains the elements of the Swing-Knitting™ Light Technique in great detail step by step, but also a number of general knitting techniques that not everyone might know.

The pattern consists of 3 PDFs – the Foreword, the Theory and the Blue Moon pattern!

Blue Moon is the next pattern of Magische Maschen Mode 2, the second e-Book with 12 brand new designs!
Read more about Magische Maschen Mode -
Magische Maschen Mode 1:
http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_27.html
Magische Maschen Mode 2:
http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_21.html

Ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Blue Moon ist eine hübsche und praktische Tasche, die du in zwei Versionen machen kannst.

Wenn du die Tasche ungefilzt tragen möchtest, muss sie extrem fest gestrickt werden. Ich habe das Garn mit 3,5 mm Nadeln verstrickt – Die empfohlene Nadelstärke ist 5 mm.
Wenn du die Tasche filzen möchtest, kannst du das Garn sehr locker mit 8 mm Nadeln verstricken. Die fertig gestrickte Tasche wird in der Waschmaschine gefilzt. Vor dem Filzen ist die Tasche riesig, durch den Filzprozess schrumpft sie auf die angegebenen Maße.

Für die Tasche werden zwei Garne kombiniert: Ein Farbverlaufsgarn und ein passendes Uni.

Die ungefilzte Version habe ich aus Noro Kureyon (8 x 50 g, Farbe 259) and Ferner Preberwolle (1 x 100g, Farbe 615) gestrickt. Beide Garne habe ich mit 3,5 mm Nadeln sehr fest verstrickt, damit die Tasche auch ohne Abfüttern die Form hält.
Die fertige Größe ist 40 x 26 cm, die Tasche ist 16 cm tief, der Henkel ist 84 cm lang.
Maschenprobe: Noro Kureyon Kraus rechts mit Nadel 3,5 mm: 19 Maschen und 19 Doppelreihen = 10 x 10 cm

Die gefilzte Version habe ich aus Ferner Filzmich (4 x 200g, Farbe 2021) und Schöller Filzi (5 x 50 g, Farbe 37) gestrickt. Beide Garne wurden sehr locker mit 8,0 mm Nadeln verstrickt, damit sie genügend Raum für ein sehr dichtes Filzen haben.
Die fertige Größe der gefilzten Tasche ist 45 x 27 cm, die Tasche ist 20 cm tief, der Henkel ist 102 cm lang.
Maschenprobe vor/ nach dem Filzen: Filzmich Kraus rechts mit Nadeln 8,0 mm: 14/11 Maschen und 13/11 Doppelreihen = 10 x 10 cm

Durch die Auswahl der verwendeten Garne kannst du die Größe der Tasche verändern.

Die Tasche besteht aus zwei Taschenplatten, die jeweils mit einer Biese rundum verstärkt werden.
Das Loch in der Mitte der Taschenplatten wird mit Gestrick geschlossen.
Der Henkel der Tasche wird in einem Stück gestrickt und bildet gleichzeitig auch Seiten- und Bodenteil der Tasche.
Das reversible Zopfmuster mit dekorativer Vorder- und Rückseite wird nach Strickschrift gearbeitet.
Beide Taschenplatten werden direkt an den Mittelzopf angestrickt, so dass hier keine nachträgliche Naht entsteht.

Die Anleitung ist mit der Swing-Stricken™ Light Technik geschrieben, durch diese spezielle Anwendung von verkürzten Reihen entstehen die einzigartigen Formen. Alles, was du zum Stricken der Blue Moon Tasche wissen musst, ist in der separaten Technik-PDF beschrieben. Der Theorieteil erklärt nicht nur sehr ausführlich Schritt für Schritt die Elemente der Swing-Stricken™ Light Technik, sondern auch allgemeine Stricktechniken, die vielleicht nicht jeder kennt.

Die Anleitung besteht aus 3 Dateien: dem Vorwort, dem Theorieteil und der eigentlichen Anleitung für Blue Moon!

Blue Moon ist das nächste veröffentlichte Design aus Magische Maschen Mode 2, dem zweiten eBook mit 12 neuen Designs!
Mehr zu Magische Maschen Mode findest du hier -
Magische Maschen Mode 1:
http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_27.html
Magische Maschen Mode 2:
http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_21.html