Hallstatt by Monie Ebner

Hallstatt

Knitting
June 2018
Fingering (14 wpi) ?
21 stitches and 34 rows = 4 inches
in garter stitch
US 4 - 3.5 mm
890 yards (814 m)
one size - 185 x 70 cm / 73” x 27.5”
This pattern is available for €4.60 EUR buy it now

Hallstatt is a traditional triangular shawl named for the small but famous village tucked away in the Austrian mountains. Worked up in colours reminiscent of the bronze ornaments found by archeologists and decorated by small ribbons of colour and lace that echo the salt mines that make the town famous, this tasteful and cosy shawl is a soothing knit with eye-catching details.

finished measurements
after blocking: 185 x 70 cm / 73” x 27.5”

materials
main colour - 695 m / 760 yds Malabrigo Finito (100% merino, 183 m (200 yds)/50g) in colour “mostaza”
contrast colour - 119 m / 130 yds Malabrigo Finito (100% merino, 183 m (200 yds)/50g) in colour “natural”
or any other fingering weight yarn
Please keep in mind that yardage is an estimate!

needles 3.5 mm / US 4

gauge: 21 sts x 34 rows = 10 x 10 cm / 4 x 4” in garter stitch (after blocking)
Gauge isn´t crucial, but differences will affect the finished size as well as the required yardage.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Hallstatt ist ein klassisches Dreieckstuch, benannt nach dem kleinen, aber berühmten Ort, versteckt in den österreichischen Bergen. Bekannt wurde die Gegend durch die Salzgewinnung, im Tuch symbolisiert durch die weißen Streifen. Grundfarbe und ebenso das Lochmuster stehen für den dort gefundenen Bronzeschmuck und alles zusammen verspricht entspanntes Stricken mit ansprechenden Details.

Maße
nach dem Spannen: 185 x 70 cm

Material
Hauptfarbe - 695 m Malabrigo Finito (100 % Merino, 183 m / 50g) in der Farbe “mostaza”
Kontrastfarbe - 119 m Malabrigo Finito (100 % Merino, 183 m / 50g) in der Farbe “natural”
oder anderes Garn in dieser Stärke
Bitte beachten Sie, dass der Garnverbrauch eine Schätzung ist!

3,5 mm Stricknadel

Maschenprobe: 21 M x 34 R = 10 x 10 cm im Muster Krausrechts (nach dem Spannen)
Die Maschenprobe ist nicht wichtig, jedoch können Abweichungen die Größe und den Garnverbrauch verändern.