Margrit's Pi Shawl by Tanja Luescher
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 15 projects made from this pattern and much more? join Ravelry now What am I missing?

Margrit's Pi Shawl

Knitting
February 2014
Lace / 2 ply ?
21.5 stitches and 36 rows = 4 inches
in stockinette
US 2½ - 3.0 mm
1225 yards (1120 m)
52" (132 cm) in diameter
This pattern is available for $7.00 USD buy it now

Runterscrollen für Deutsch - Scroll down for German

Margrit is a Pi-Shawl featuring four different lace patterns and a beautiful border. It is named after my mother in law. She’s living with my husband and me because she has Alzheimer’s and from the first tiny sections of this shawl she always told me how beautiful she thinks it is.
All stitch patterns are written out as well as charted.
Tech-edited by Cupani, test knit by AshwiniJ, Robebe, nicemrsharris, puffycats, FiaKnit and bjlatham.

Size: 52” (132 cm) in diameter

Gauge: 21.5 sts and 36 rows = 10 cm 4” in stockinette stitch after blocking
(Gauge is not vital for this project, but it will affect the size of the FO and yardage)

Materials:
Garnstudio Drops Lace (100 g 3.53 oz, 800 m 875 yd, 70% alpaca, 30% silk), 2 hanks #6790, Royal Blue
Or approx. 1120 m (1225 yd) laceweight yarn of your choice

A set of 4 dpns 3 mm US 2 or 3, or a size to give you a fabric you like (you can use one of these again later, when you knit on the edging).

3 mm US 2 or 3 circular needle, or a size to give you a fabric you like.

12 stitch markers (1 of one color, 11 of another color)

Crochet hook for cast on

Optional: 192 beads (Size 8, or take a length of your yarn to the store and see if it fits and if you like the look)

Optional: Small crochet hook (I used 0.75 mm) for beading or dental floss

Skills needed:

ktbl
yo
Multiple stitch decreases (k2tog, k3tog, ssk, sssk, s2tog-k1-p2sso, s1-k2tog-psso, p2tog, p3tog, ssk-k2tog-pso, ssk-k3tog-pso)


Margrit ist ein Pi-Tuch mit vier verschiedenen Lace Mustern und einer wunderschönen Bordüre. Ich habe es nach meiner Schwiegermutter benannt. Sie lebt bei meinem Mann und mir, weil sie Alzheimer hat und seit den allerersten, winzigen Sektionen des Tuchs hat sie mir immer gesagt, wie wunderschön sie es findet.
Alle Muster sind sowohl ausgeschrieben als auch als Chart vorhanden.
Tech-Editorin: cupani, Teststrickerinnen: AshwiniJ, Robebe, nicemrsharris, puffycats, FiaKnit, bjlatham, degvik78, yellow727 und Wundergarn.

Grösse: 132 cm Durchmesser

Maschenprobe: 21.5 M and 36 Runden = 10 cm 4” in Glatt Rechts – nach dem Spannen
(Die Maschenprobe ist nicht entscheidend für das Gelingen, beeinflusst aber die Grösse des fertigen Strickstücks und den Garnverbrauch.)

Materialien
Garnstudio Drops Lace (100 g 3.53 oz, 800 m 875 yd, 70% Alpaka, 30% Seide), 2 Stränge #6790, Königsblau
Oder ungefähr 1120 m Lace-Wolle Ihrer Wahl
4 Spielnadeln, 3 mm oder eine Grösse, bei der Ihnen das Gestrick gefällt (Sie können eine der Nadeln später wieder verwenden, wenn Sie die Bordüre anstricken).
3 mm Rundstricknadel, oder eine Grösse, bei der Ihnen das Gestrick gefällt.
(Anmerkung der Designerin: Ich stricke eher locker, eventuell wird eine dickere Nadel benötigt.)
12 Maschenmarkierer (1 in Farbe A, 11 in Farbe B)
Häkelnadel für den Maschenanschlag
Optional: 192 Perlen (Grösse 8, oder nehmen Sie ein kleines Stück Garn mit in den Laden und schauen Sie, ob es passt und Ihnen gefällt)
Optional: Kleine Häkelnadel (ich habe 0.75 mm benutzt) zum Aufziehen der Perlen, oder Zahnseide

Benötigte Stricktechniken
Rechts verschränkte M
Umschläge
Verschiedene Abnahmen (2 M re zus str, 3 M re zus str, ssk, sssk, zentrierte Doppelabnahme, rechts geneigte Doppelabnahme, zentrierte Dreifachabnahme, zentrierte Vierfachabnahme) (s. Abkürzungen auf S. 10 für alle Abnahmen)