Neptunia by Heidrun Liegmann
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 15 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Neptunia

Knitting
October 2014
Lace ?
20 stitches and 34 rows = 4 inches
in garter stitch
US 6 - 4.0 mm
3937 yards (3600 m)
220 x 110 cm
This pattern is available for €4.00 EUR buy it now

That’s the original Neptunia!

Neptunia is a classical triangular shawl. It is knitted with 2 strands of a very fine and soft lace yarn. By knitting the stanzas with 2 strands of the same color and knitting the pauses with one strand of two different colors taken together, the color changes very gradually.

Neptunia is worked in several Swing segments consecutively.
After each segment, the edge of the shawl is straight again, and you can finish the shawl at this point. This way you can change the size of the finished shawl easily.

The right side of the bottom edge of Neptunia shows a knitted border that is directly joined to the shawl. This ruched border is worked in short rows as well. The border and the second edge of the triangle are cast off by applied I-Cord.

The shawl is knitted with needles size 4.0 mm and a soft mohair-silk yarn that drapes beautifully. The size is approx. 220 x 110 cm. The complete shawl took up 15 x 20 g Ito Sensai, that’s a total of 3600m, knitted with 2 strands taken together. If you want to use a different yarn, please take care to knit with a similar gauge and to choose a yarn that has a silk-like drape.

The pattern involves the Swing-Knitting™ Light Technique to create unique shapes by using short rows. Everything you need to knit Neptunia, is explained in detail in a separate PDF. The theoretical part not only explains the elements of the Swing-Knitting™ Light Technique in great detail step by step, but also a number of general knitting techniques that not everyone might know.

The pattern consists of 3 PDFs – the Foreword, the Theory and the Neptunia pattern!

Neptunia is the next published pattern of the Magische Maschen Mode projects, my former book project that is now published as separate patterns and as a pattern collection e-Book.
Read more about Magische Maschen Mode here: http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_27.html

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Dies ist die Original-Neptunia.

Neptunia ist ein klassisches Dreieckstuch, das durchgängig zweifädig mit sehr dünnem Lacegarn gestrickt wird. Durch die Farbgestaltung mit einfarbigen Strophen und zweifarbigen Pausen ergeben sich weiche Farbübergänge.

Neptunia wird in mehreren Swing-Abschnitten hintereinander gearbeitet.
Nach jedem Abschnitt ist die Unterkante des Tuches wieder gerade und das Tuch kann an dieser Stelle beendet werden – dadurch lässt sich die Größe leicht variieren.

Umrandet wird die Unterkante des Tuches von einer quer angestrickten gerüschten Borte, die ebenfalls mit verkürzten Reihen gearbeitet wird. Diese Borte wird nur an einer Seite des Dreiecks gearbeitet, Borte und zweite Dreiecksseite werden mit einem angestrickten I-Cord abgekettet.

Das Tuch wird aus wunderbar weichen Mohair-Seidengarn mit Nadelstärke 4,0 mm gestrickt. Größe: ca. 220 x 110 cm. Für das komplette Tuch wurden insgesamt 15 x 20 g (= insgesamt 3600 m) Ito Sensai doppelfädig verstrickt. Wenn du es mit einem anderen Garn arbeiten möchtest, solltest du unbedingt darauf achten, dass die Maschenprobe des Alternativgarns übereinstimmt und dein Garn einen seidigen Fall hat.

Die Anleitung ist mit der Swing-Stricken™ Light Technik geschrieben, durch diese spezielle Anwendung von verkürzten Reihen entstehen die einzigartigen Formen. Alles, was du zum Stricken der Neptunia wissen musst, ist in der separaten Technik-PDF beschrieben. Der Theorieteil erklärt nicht nur sehr ausführlich Schritt für Schritt die Elemente der Swing-Stricken™ Light Technik ausführlich, sondern auch allgemeine Stricktechniken, die vielleicht nicht jeder kennt.

Die Anleitung besteht aus 3 Dateien: dem Vorwort, dem Theorieteil und der eigentlichen Anleitung für Neptunia!

Das Tuch Neptunia ist das nächste veröffentlichte Design aus der Magische Maschen Mode Projektreihe. Das ist mein ehemaliges Buchprojekt, das jetzt als Einzelanleitungen und als PDF-Sammlung herauskommt.
Mehr zu Magische Maschen Mode kannst du hier lesen: http://magischemaschen.blogspot.de/p/blog-page_27.html