Regenwürmchen by Ulrike Altrogge
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 71 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Regenwürmchen

Knitting
May 2014
Fingering (14 wpi) ?
Gauge is notnecessary and depends on chosen yarn
US 2½ - 3.0 mm
This pattern is available as a free Ravelry download

Another easy-to-knit shawl pattern which shows the rich play of colours of Noro yarns, developed during a holiday stay at the beautiful Spanish island Menorca where I experimented with the few balls of (very lightweight) yarns which I was allowed to take with my flight luggage.

Gauge is not necessary. The final size depends on length of the chosen yarn. (If you use the above mentioned yarn the shawl measures 140cm wide and 48 cm deep).

The main colour impression of the shawl results from the choice of single colour mohair yarn. It can range from very similar to highly contrasting colour in comparison with shades of self-striping yarn.

Thank you, Heike, (http://madewithloops.co.uk) for English translation of pattern!!

28.09.2014: Thank you, Judit (Pongi) for Hungarian translation.

Happy knitting!!

IMPORTANT: there is a little mistake in the english pdf-version: you need 2 balls of mohair yarn, EACH 25g/215m

If you have any questions about the pattern,please e-mail me: ulrike@ulrike-strickt.de

Ein weiteres einfaches, aber sehr effektvolles Schal-Muster, das den ganzen Farbenreichtum der Noro-Garne zur Geltung bringt und sehr viel Spaß beim Stricken macht :))

Eingefallen ist es mir bei einem Menorca-Urlaub im Herbst 2013, als ich mit den wenigen (und sehr leichtgewichtigen) Wollknäueln, die ich im Fluggepäck gerade noch so unterbringen konnte experimentiert habe.

Eine Maschenprobe ist bei diesem Tuch eigentlich unerheblich; die Größe richtet sich nach der Lauflänge des verwendeten Garnes. Bei Verwendung der angegebenen Garnqualitäten erreicht es die Maße 1,40m x 48 cm.

Der Farbeindruck entsteht im Wesentlichen durch die Wahl des einfarbigen Mohairgarnes, das entweder farblich passend oder aber kontrastierend zum Verlaufsgarn gewählt werden sollte.

Herzlichen Dank an Heike (http://madewithloops.co.uk) für die englische Übersetzung des Musters!!

28.09.2014: Seit heute ist das Muster dank Judit (Pongi) auch in ungarischer Sprache verfügbar.

Viel Spaß beim Stricken!!