Rhombilie by ela m.
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 27 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Rhombilie

by ela m.
Knitting
January 2015
Fingering (14 wpi) ?
20 stitches and 28 rows = 2 inches
in stockinette stitch
US 0 - 2.0 mm
US 1 - 2.25 mm
US 1½ - 2.5 mm
459 - 689 yards (420 - 630 m)
S (56 sts) / M (64 sts) / L (72 sts) / XL (80 sts)
This pattern is available for €3.98 EUR
buy it now or visit pattern website

This sock pattern is created by just knit and purl stitches. The small rhombus pattern is very stretchy and therefore a wonderful alternative to the usual ribs.
The sock is a fast knit without being boring, and because of the stitch pattern, the result is absolutely suitable for everyday use.

Diese Socken sind wunderbar alltagstauglich und sind sowohl von Männern als auch Frauen tragbar. Das kleine Rautenmuster wird nur durch rechte und linke Maschen erzeugt. Es ist sehr elastisch und somit eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Rippenmustern. Durch das Dekorband nach dem Bündchen, das ebenfalls nur mit rechten und linken Maschen gestrickt wird, bekommt der Socken noch sein “i-Tüpfelchen”.


Sizes:
The following sizes are available:

  • 56 stitches (size S)
  • 64 stitches (size M)
  • 72 stitches (size L)
  • 80 stitches (size XL)

Materials:
You’ll either need one circular needle (80 cm / 32 inches – magic loop) or a set of dpns (5 needles) Size 2.0 mm / US 0 – 2.5 mm / US 2 (depending on yarn weight and desired size of sock).
You’ll also need about 100 g / 3.53 oz sock yarn in fingering for shoe size EU 42 / US 11.5. For bigger sizes, you might need more yarn. If in doubt, please have a look at the recommen-dations of the yarn brand.

Techniques needed:
You should have a basic understanding of sock knitting. Additionally you should be comfortable with reading charts. Techniques needed:

  • casting-on, knit and purl,
  • knit 2 stitches together,
  • purl 2 stitches together
  • knit 2 stitches together through back loop,
  • selvedge stitches, pick-up stitches from selvedge stitches and knit them through back loop.

Time required and difficulty:
Knitting time is so very individual, but for a pair of socks I need about 20-25 hours knitting time on average (just to give you a clue).
If you are an experienced sock knitter (meaning you know the basics of sock construction), this sock is on the easy side.
But even if you’re still new to sock knitting with maybe two or three pairs of socks under your belt, this sock should be doable for you :-)

Gauge:
Because my patterns usually don’t ask for a special brand of sock yarn (except yarn weight), I don’t provide gauge (except sample gauge), so please have a look at the recommendations of the sock yarn you’d like to knit with. If in doubt you can find size tables of yarn producers on the internet.


Größen:
Die Anleitung ist für folgende Größen geschrieben:

  • 56 Maschen (Größe S)
  • 64 Maschen (Größe M)
  • 72 Maschen (Größe L)
  • 80 Maschen (Größe XL)

Material:
Entweder eine Rundstricknadel (80 cm – magic loop) oder ein Nadelspiel (5 Nadeln) in Größe 2,0 mm – 2,5 mm (abhängig von der Garnstärke und der erwünschten Größe der Socken).
Du benötigst ca. 100 g Sockenwolle (bis Größe 42, darüber ggfs. auch mehr). Bitte hier im Zweifel auf die Angaben der Hersteller achten.

Benötigte Kenntnisse / Techniken:
Erste Kenntnisse im Sockenstricken solltest Du haben. Ebenfalls solltest Du keine Angst vor Strickschriften (Charts) haben. An Techniken benötigst Du:

  • Maschenanschlag, rechte und linke Maschen,
  • 2 Maschen rechts zusammenstricken,
  • 2 Maschen links zusammenstricken
  • 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken,
  • Randmaschen, Maschen aus Randmaschen aufnehmen und rechts verschränkt abstricken.

Benötigte Zeit und Schwierigkeitsgrad:
Die Strickgeschwindigkeit hängt natürlich immer ein bisschen von einem selbst ab, aber ich benötige für ein Paar Socken ca. 20-25 Stunden reine Strickzeit (so als Anhaltspunkt für den zeitlichen Aufwand).
Für geübte Sockenstrickerinnen (d.h. man hat eine grundsätzliche Ahnung wie so eine Sockenkonstruktion aussieht) gehört dieser Socken zu den eher einfachen Übungen und ist auch deutlich schneller gestrickt.
Aber auch wenn Du bis jetzt nur wenig Erfahrung im Sockenstricken hast, sollte der Socken für Dich machbar sein.

Maschenprobe:
Da nicht nur Strickgeschwindigkeit eine sehr individuelle Größe ist, sondern auch die Strickfestigkeit, habe ich in der Anleitung keine Maschenprobe vorgegeben (außer der Maschenprobe des gezeigten Beispiels). Im Zweifel gibt es von den Garnherstellern im Internet bereits vorhandenen Sockentabellen, an denen man sich orientieren kann.