Schneeverwehung by Barbara Laumbacher
Welcome! You are browsing as a guest
Would you like to see 159 projects made from this pattern and much more? create a free account What am I missing?

Schneeverwehung

1 source is no longer online show
Knitting
October 2015
Fingering (14 wpi) ?
US 6 - 4.0 mm
1083 - 1192 yards (990 - 1090 m)
onesize

Please notice:
the pattern is now available for purchase at http://www.dibadu.de/Schneeverwehung-PDF-Anleitung

Eine Schneeverwehung auf der Autobahn – nicht angenehm und unter Umständen sogar gefährlich.
Eine Schneeverwehung in den Bergen an einem sonnigen Morgen nach einer stürmischen Nacht – was für ein Anblick! Linien im Schnee, die plötzlich brechen und ganz unterschiedliche Muster bilden, glitzernd in der Morgensonne…
So wie dieses Naturphänomen zwei Seiten hat, so zeigt sich auch unser Tuch: es hat zwei Seiten, eine dunkle und eine helle. Allerdings sind beide Seiten gleichermaßen hübsch anzusehen und die einzige Gefahr besteht nur darin, daß man nicht mehr aufhören möchte, damit zu kuscheln.
Wir stricken ein großes asymmetrisches Tuch im zweifarbigen Patentmuster (Brioche). Durch diese Technik ist das Tuch komplett reversibel und ihr habt beim Tragen immer wieder die Wahl, welche Seite ihr benutzen mögt…
Benötigt werden Twisted Fifties in zwei Farben, je drei Stränge. Oder ihr laßt euch überraschen, es wird beizeiten auch kleine Sets dazu im online-shop geben: www.dibadu.de.
Wie immer wird das Tuch in vier Abschnitten gestrickt, die an den Freitagen vor den Adventssonntagen veröffentlicht werden. In diesem Jahr sind das: 27. November, 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember. Bis zum 6.1.2016 wird die Anleitung als kostenloser download zur Verfügung stehen.
Wir freuen uns auch dieses Jahr auf eine schöne Vorweihnachtszeit, hoffentlich ohne Stürme und Schneeverwehungen, denn die stricken wir uns selbst!
Selbstverständlich gibt es auch in der Funnies knitters Gruppe wieder einen Platz zum Ratschen, Diskutieren, Fragen stellen:
http://www.ravelry.com/discuss/funnies-knitters/3301091/1-25

A snowdrift at the highway – not nice and even dangerous.
A snowdrift in the mountains on a sunny morning after a stormy night – what a sight to behold! Lines in the snow forming different patterns, sparkling in the morning sun…
A phenomenon in nature that has a dark and a bright side! And like this, our this year’s KAL project will be: a shawl with a dark and a bright side. But in this case both sides will be pretty! The only danger may be that you don’t want to stop snuggling on cold days.
We will knit a large asymmetric shawl in brioche technique. This makes the shawl completely reversible, so every day you will have the choice which side to use.
You will need two colors of Twisted Fifties, three skeins in each color. Or do you like a little surprise? In time there will be special kits for this project at www.dibadu.de.
As always, we will knit in four parts, each coming up on Friday before the Sundays in Advent:
This year: 27. November, 4. December, 11. December and 18. December
Until January, 6th the pattern will be available as a free download.
We are looking forward to a beautiful pre-Christmas period, hopefully without any storms. And the snowdrift we will knit by ourselves!
And as always, in the Funnies knitters group we will chat and help each other if necessary: http://www.ravelry.com/discuss/funnies-knitters/3301091/1-25